Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann sich die Gebärmutter aufblähen?"

Anonym

Frage vom 15.03.2006

Ich habe eine, vielleicht etwas ungewöhnliche Frage, die mich aber sehr beschäftigt:
Ab und an, wenn ich mit meinem Freund GV habe und er sich in mir bewegt, habe ich das Gefühl, als würde sich die Gebärmutter aufblähen. Kann das sein? Kann mein Freund Luft in die Gebärmutter "schieben"?
Bin in der 10. Woche und habe Angst, dass meinem Baby durch dieses Aufblähen etwas passieren kann.
Ist die Gebärmutter nicht eigentlich durch einen Schleimpfropf geschützt?
Vielen Dank für Ihre Hilfe!!

Antwort vom 15.03.2006

Dass durch GV od. ähnl. Luft in die Gebärmutter kommt ist eigentlich ausgeschlossen. Der Muttermund verschließt die Gebärmutter, zusätzlich auch der Schleimpfropf. Es kann sein, dass sich die Kontraktionen der Gebärmutter beim Orgasmus so "aufgeblasen" anfühlt, dass dieser Eindruck bei Ihnen entsteht.

18
Kommentare zu "Kann sich die Gebärmutter aufblähen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: