Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich mir Hoffnung machen trotz negativem Test?"

Anonym

Frage vom 08.05.2006

Hallo!
Ich nehme seit November meine Pille nicht mehr! Der Zyklus liegt bei 32 TAgen, beim letzten mal einmal 29! Die letzte Regel war am 2.4.06! Ich wäre nach meinem normalen Zyklus von 32 Tagen jetzt 5 Tage überfällig! Habe heute morgen einen Test gemacht, der negativ war! Kann ich mir trotzdem noch Hoffnung machen?

Antwort vom 08.05.2006

Es kann sich um Z-Schwankungen handeln, aber ganz auszuschließen ist auch eine Schw. nicht. Sollte die Periode nicht in der nächsten Woche einsetzen, sollten Sie den Test wiederholen. Ich drücke Ihnen die Daumen!!

21
Kommentare zu "kann ich mir Hoffnung machen trotz negativem Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: