Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"was darf ich essen?"

Anonym

Frage vom 01.07.2006

Guten Abend, ich bin nun in der 10. Woche schwanger und habe bis vor kurzem Mozarellaschnitkäsescheiben, Gorgonzola, Pesto ( aus dem Glas) und Krautsalat gegessen und trinke täglich Preiselbeersaft zur Blasenstärkung.Kann ich diese Sachen in der Schwangerschaft bedenkenlos essen?
Ich mache mir sehr viele Gedanken, da auf dem Käse bzw. dem Pestoglas kein Vermerk zu Rohmilchprodukten bzw. pasteurisierter Milch steht und ich gehört habe, daß Krautsalat sehr leicht Listerien übertragen kann.Vielen lieben Dank für Ihre Antwort. Liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 02.07.2006

Hallo, in Deutschland muss bei abgepackten Produkten extra vermerkt sein, wenn sie aus Rohmilch hergestellt sind. Wenn Sie die Mozzarellascheiben im Supermarkt verpackt kaufen und nichts von Rohmilch draufsteht, sind sie aus pasteurisierter Milch, also bedenkenlos in der Schwangerschaft. Aufpassen muss man im Ausland und beim Kauf offener Ware wie z.B. auf dem Markt: einfach nachfragen und im Zweifelsfall nicht essen. Krautsalat gehört zu den Köstlichkeiten, die leider auch schnell verderben und trotzdem noch gut schmecken. Sinnvoll ist, auf das Haltbarkeitsdatum zu achten und nach Anbruch zum Aufbewahren in den Kühlschrank(vorallem bei diesen Temperaturen). Preiselbeersaft beugt auch in der Schwangerschaft einer Blasenentzündung vor und vorallem überhaupt viel trinken! Alles Gute,Barbara

21
Kommentare zu "was darf ich essen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: