Themenbereich:

"zu flüssiger Stuhl?"

Anonym

Frage vom 22.07.2006

Ich bin jetzt in der 30.Woche und habe eigentlich von Anfang an kein Problem mit dem Stuhlgang gehabt.Seid einigen Wochen jedoch habe ich sehr flüssigen Stuhl.Ist das normal,da es während der Schwangerschaft doch eher zu Verstopfungen kommen soll?!

Vielen Dank im Voraus

Anonym

Antwort vom 22.07.2006

Hallo,
normalerweise tendieren Schwangere eher zu Verstopfung.Aber auch das Gegenteil ist möglich. Nehmen Sie Magnesium, dann ist weicherer Stuhl ohnehin normal.Ansonsten sehe ich kein Problem , wenn Sie sich sonst fit fühlen. Sprechen Sie auch Ihren Frauenarzt darauf an bei der nächsten Vorsorge.
K.Lauffs

25
Kommentare zu "zu flüssiger Stuhl?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: