Themenbereich: Schwangerschaftstest

"schwanger trotz Periode?"

Anonym

Frage vom 17.08.2006

Ich hatte vor ca. 3 Monaten ungeschützten GV (das Kondom ist runtergerutscht) und habe danach die Pille danach genommen (innerhalb von 12 Stunden). Ich habe auch ganz normal meine Periode bekommen (12 Tage danach)und zur Sicherheit 2 Schwangerschaftstests gemacht (in der 7. und 11. Woche), weil ich gelesen hab, dass man schwanger sein kann und trotzdem seine Periode bekommen könnte. Mir ist schon klar, dass ich eigentlich nicht schwanger sein sollte, aber ich frag mich einfach, wie oft das vorkommt, dass man trotzdem seine Periode hat und ob sie dann noch genauso stark ist wie vorher?

Antwort vom 18.08.2006

Hallo!Ich glaube Sie machen sich da zuviele Sorgen. Es ist sehr,sehr unwahrscheinlich, daß sie schwanger sind. Es ist nicht häufig, daß Frauen ihre Periode haben und schwanger sind. Wenn Ihnen die Verhütung mit Kondomen, die am unsichersten ist, soviele Sorgen bereitet, sollten Sie sich eventuell etwas anderes überlegen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

25
Kommentare zu "schwanger trotz Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: