Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Hatte ich einen Eisprung?"

Anonym

Frage vom 14.09.2006

Hallo Hebammenteam!
Ich habe seit April meine Pille nicht mehr genommen und habe seitdem einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Meine letzte Mens war am 30.08. Laut Kalender hätte ich gestern meinen Eisprung haben müssen. Ich hatte am Die und gestern ein wenig Bauchschmerzen gehabt. War das der Eisprung? Heute habe ich eine bräunliche Schmierblutung. Was könnte das sein? Einnistung oder durch kommt das durch den Eisprung? Können Sie mir helfen, wir wünschen uns ein Baby? Danke im voraus.

Antwort vom 20.09.2006

Es ist möglich, dass die Bauchschmerzen durch den ES verursacht waren, es kann aber auch andere Gründe geben, das ist nicht sicher zu sagen. Die Bltg. allerdings kann dann nicht mit einer Einnistung zu tun haben, denn nach dem ES muss erst mal eine Befruchtung, die Teilung und die „Wanderung“ des befruchteten Eis in die Gebärmutter stattfinden, das dauert einige Tage. Kann sein dass die Bltg. durch Geschlechtsverkehr hervorgerufen wurde, das ist dann eine (harmlose) Schleimhautbltg. Wenn Sie Interesse an den körperl. Vorgängen rund ums Schwanger sein haben kann ich Ihnen Lennart Nilssons „Ein Kind entsteht“ empfehlen; ein schönes Buch zu Zeugung u. Schwangerschaft. Außerdem können Sie unter unserer Rubrik „schwanger werden“ bestimmt naturheilkdl. Tipps zur Unterstützung des Zyklus finden. Viel Erfolg!

15
Kommentare zu "Hatte ich einen Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: