Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wie kann ich meinen Zyklus auf eine normale Länge bringen?"

Anonym

Frage vom 22.09.2006

Liebes Hebammen-Team!

Seit April diesen Jahres versuchen wir vergeblich schwanger zu werden.
Seither hatte ich nur 3 Zyklen (bin jetzt am Ende des 4. Z.) Die Dauer war jeweils 45,34 und 46 Tage. Nun war ich bei meiner Ärztin, die mir Mönchspfeffer verschrieben hat, weil meine zweite Zyklushälfte zu kurz sei (habe ihr meine Meßkurven gezeigt.) Seit ich Mönchspfeffer nehme, ist meine Kurve nicht mehr so "wild", allerdings ist dieses mal sofort nach
dem ES die Temperatur am nächsten Tag wieder gefallen und springt wie zu Beginn des Z. fast täglich zwischen 36,4 und 36,1 hin und her.

Wie kann ich meinen Zyklus auf eine normale Länge bringen? Wie gesagt bin trotz Mönchspfeffer schon wieder bei Tag 42....

Für Ihre Antwort bedanke ich mich schon jetzt recht herzlich.

PS: Wirklich eine tolle Seite!

Antwort vom 23.09.2006

Versuchen Sie es mal mit Himbeerblätter- u. Frauenmanteltee; beide haben z-regulierende und durchblutungsfördernde Eigenschaften. Nehmen Sie den Mönchspfeffer zusätzlich trotzdem weiter ein. In unserer Rubrik "schwanger werden" finden Sie evtl weitere Tipps, die zu Ihrem Zyklus passen. Alles Gute!

16
Kommentare zu "Wie kann ich meinen Zyklus auf eine normale Länge bringen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: