Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wie kann ich ruhiger werden?"

Anonym

Frage vom 03.01.2007

Hallo liebes Hebammenteam,

bin in der 6.SSW und freue mich riesig - bin dabei allerdings sehr aufgeregt - Mischung aus Freude und Ängste. Was kann ich den unterstützend einnehmen, um ruhiger zu werden?

Anonym

Antwort vom 03.01.2007

Hallo

Aufregung und Ängste begleiten Frauen durch die gesamte Schwangerschaft. Dies ist völlig normal, denn die Tatsache, dass sie ein Kind erwarten, beeinhaltet viele Veränderungen für Ihr Leben. Gerade in der Frühschwangerschaft ist der Embryo besonders empfindlich, weshalb sich Medikamente, auch Beruhigungsmittel verbieten. Eine Tasse Melissentee kann sie etwas entspannen. Insbesondere aber halte ich es für wichtig, sich unterstützung zu suchen, Personen , denen Sie Ihre Gedanken und Ängste anvertrauen können, sodass Sie sich besser entspannen können. Ich rate Ihnen, sich an eine Hebammenpraxis in Köln zu wenden. Dort kann man sie ausführlich beraten und sich Zeit für Sie nehmen. Hebammenpraxen gibt es in fast jedem Stadtteil. Die Beratungen in der Schwangerschaft sind Kassenleistungen und können neben den Vorsorgen beim Frauenarzt in anspruch genommen werden.
alles Gute
K. Lauffs

21
Kommentare zu "Wie kann ich ruhiger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: