Themenbereich: Schwangerschaftstest

"durch neue Pille ungeschützt?"

Anonym

Frage vom 29.01.2007

hallo ich habe da mal eine frage ich habe am 24.12 mit einer neuen pillenpackung bekonnen und auch gv gehabt habe allerdings im Zyklus davor die 3 letzte pille vergessen hatte aber meine tage sowie gesagt habe die pille dann vom 24-29.12 genommen und 2 tage später blutungen bekommen die waren auch bräünlich und dauerten ca 3 tage. jetzt ca 27 tage später habe ich nur noch eine minimale blutung gehabt rot-bräunlich ca 2 tage und eher schwach. nun meine frage kann ich am 24.12 schwanger geworden sein denn ich hatte danach kein gv mehr und mann muss dazusagen ich habe auch stress gehabt und abgenommen!!!1 bin ich schwanger bitte helft mir

Anonym

Antwort vom 30.01.2007

Hallo,

wenn Sie im Vorzyklus noch eine Blutung gehabt habe, ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich. Genau können Sie das aber nur durch einen Test feststellen. Die Zwischenblutung spricht auch eher nicht für eine Schwangerschaft. Trotzdem würde ich Ihnen raten , noch ein paar Tage abzuwarten und dann einen Test zu machen, um sicher eine Schwangerschaft auszuschliessen.Dann sind Sie auch beruhigter.
K. Lauffs
K. Lauffs

16
Kommentare zu "durch neue Pille ungeschützt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: