Themenbereich: Gesundheit

"Kann ich innerhalb eines Tages Bakterien bekommen?"

Anonym

Frage vom 12.03.2007

Hallo! Ersteinmal danke für euren tollen Service hier, der hat mir schon oft weitergeholfen!!
Ich bin jetzt in der 16.Woche schwanger und letzte Woche ist eine bakterielle Scheideninfektion festgestellt worden.
Was mich irritierte, einen Tag zuvor habe ich meinen ph Wert selbst gemessen und er lag im Optimalbereich bei 4,0. Gemessen hatte ich ihn weil ich einen gelben vermehrten Ausfluss hatte.
Kann es denn sein, dass ein Tag zuvor scheinbar alles i.O. ist und ein Tag später Bakterien da sind?Wie gefählich ist es denn jetzt? Ich mache mir schreckliche Gedanken, dass ich jetzt einen vorzeitigen Blasensprung bekomme und mein Kind verliere!!! Ist diese Angst sehr berechtigt?Behandelt werde ich mit Sobelin, ich hoffe das ist inordnung?
Ich danke ihnen sehr für eine baldige Beantwortung!!!

Anonym

Antwort vom 12.03.2007

Hallo, eine Scheideninfektion wird in der Schwangerschaft behandelt, um allen möglichen Risiken vorzubeugen. Ganz viele Frauen bekommen irgendwann in der Schwangerschaft eine Scheideninfektion, die sich aber meistens auch leicht und erfolgreich behandeln läßt. Zur Vorbeugung lohnt es sich, Baumwoll(oder Seide-)unterwäsche zu tragen. Zu Hause auch mit Rock und unten ohne rumlaufen, um genügend Luft ranzulassen. Zur Intimpflege am besten nur Wasser oder extra dafür vorgesehene (Schwangerschafts-)Intimwaschlotion (in der Apotheke sich beraten lassen)benutzen. Die pH- Streifen sollen als Richtwert helfen- aber schlußendlich sieht der FA unter dem Mikroskop, was das Ungleichgewicht verursacht. Haben Sie Vertrauen, bald werden Sie Ihr Kind auch bewgen fühlen, das beruhigt die meisten Schwangeren. Alles Gute,Barbara

13
Kommentare zu "Kann ich innerhalb eines Tages Bakterien bekommen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: