Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Kann meine Freundin schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 14.04.2007

Hallo liebes Hebammenteam.

Erstmals will ich euch danken das ihr hilft um unsere Sorgen zu verarbeiten und uns informiert. Herzlichen dank an euch ;)

Meine Frage ist: Ich und meine freundin hatten am 07.02. ungeschützten Sex. Seit dem mache ich mir sehr viele Sorgen.
Sie bekommt zwar regelmäßig Ihre Tage und hat auch keinerlei Anzeichen wie übelkeit oder so aber trotzdem bin ich mir nicht so sicher. Wir haben den Schwangerschaftstest am 20.03 dies war negativ.Sie nimmt keinerlei Pillen oder sonst was. Was mich allerdings stört ist , das sie morgens wenn sie aufwacht Rückenschmerzen hat, sie sagt es käme von niessen aber ich will einfach nur mal sicher gehen ob ich mir weiterhin sorgen machen sollte.Wie sie wissen ist eine schwangerschaft ein großes Ereignis.Deshalb frage ich sie um mich da etwas zu beruhigen.) Ich danke ihnen vielmals.

Mit freundlichen Grüßen.

Antwort vom 15.04.2007

Hallo, nicht jeder ungeschützte Verkehr führt auch zu einer Schwangerschaft. Eine Schwangerschaft ist nur möglich, wenn in dem Zeitraum auch die fruchtbaren Tage lagen. Bei Verkehr zu den fruchtbaren Tagen ist eine Befruchtung mit Schwangerschaftsfolge auch nicht sicher, wie Sie in unserem Kinderwunsch-Archiv nachlesen können. Bei allem was Sie schildern (Test negativ, Periode vorhanden usw.) ist nicht davon auszugehen, dass Ihre Freundin schwanger sein könnte.
Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "Kann meine Freundin schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: