Themenbereich: Ernährung bei Allergien

"Ab wann kann ich Vollmilch geben?"

Anonym

Frage vom 11.09.2007

Liebes Hebammenteam, meine Tochter bekommt seit der Geburt nur HA-Nahrung. Sie ist jetzt 7 Monate alt und bekommt 3 x Brei und morgens eine Flasche. Jetzt habe ich heute einen Alete-Brei gekauft, der keine Folgemilch enthält und den ich mit HA-Milch anrühren kann. Allerdings hab ich im Laden das Kleingedruckte übersehen. Da steht: Hinweis für Allergiker: kann geringe Spuren von Milch enthalten.
Jetzt bin ich unschlüssig. Sollte ich ihr den Brei lieber nicht geben? Es gibt relativ wenig Auswahl an Gläschen und Breien, in denen keine Vollmilch oder Folgemilch oder auch entrahmte Milch enthalten ist.
Ab wann dürfte man denn Vollmilch geben, erst im 2. Lebensjahr?

Antwort vom 13.09.2007

Hallo!Vollmilch sollte erst ab dem 12. Lebensmonat gegeben werden. Wenn ein hohes Allergierisiko besteht eventuell auch erst später, aber zumindest ersteinmal verdünnt.
Sie könnten für die Zubereitung von Breien Hirseflocken(enthält viel Eisen) verwenden, die Sie dann mit HA-Milch anrühren und mit Obst ergänzen. Ab dem 9.Monat können Sie auch andere Vollkornbreie verwenden. Die sind reichhaltiger an Mineralstoffen, Vitaminen und Ballststoffen und enthalten deutlich weniger Zucker als die Fertigbreie(außerdem sind sie günstiger). Alles Gute.
Cl.Osterhus

23
Kommentare zu "Ab wann kann ich Vollmilch geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: