Themenbereich: Stillprobleme

"dunkler Stuhl durch blutige Brustwarze?"

Anonym

Frage vom 07.02.2008

Hallo,
mein Kind ist jetzt 4 Monate alt und wird noch voll gestillt. Jetzt habe ich seit ein paar Tagen einen Riss in der linken Brustwarze und nach dem Trinken spuckt der kleine mein Blut wieder aus. Seit zwei Tagen ist der Kot des kleine dunkelgrün, fast schwarz. Liegt das am geschluckten Blut und sollte ich besser nicht mehr stillen?

mfg
Ursula

Anonym

Antwort vom 07.02.2008

Hallo, grundsätzlich macht es nichts aus, wenn ein Kind etwas Blut der Mutter schluckt, da die Brustwarze wund ist. Die dunkle Verfärbung des Stuhls könnte durchaus von Ihrer blutenden Brustwarze kommen. Ich kann über das Netz nicht beurteilen, ob es Sinn macht auch an dieser Seite in wechselnden Positionen weiter zu stillen oder der Brustwarze schneller geholfen wäre, wenn Sie auf dieser Seite abpumpen. Fragen Sie dazu bitte eine Hebamme vor Ort! Ihre Nachsorgehebamme oder unter Hebammensuche eine in Ihrer Nähe finden! Alles Gute,Barbara

34
Kommentare zu "dunkler Stuhl durch blutige Brustwarze?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: