Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Was kann eine singuläre Nabelschnurarterie bewirken?"

Anonym

Frage vom 20.04.2008

Hallo liebes Hebammen-Team,

bei mir wurde in der 27. SSW eine singuläre Nabelschnur-Arterie festgestellt. Das Baby ist munter und sonst ist auch alles ok. Kann es trotzdem zu Fehlbildungen oder Behinderungen kommen? Gibt es Untersuchungen, in denen man das feststellen kann? Ich habe erst in 1 Woche den Termin zum Feinultraschall.
Danke im Voraus!!

Yvonne

Antwort vom 21.04.2008

Tatsächlich ist es möglich, dass die singuläre Nabelschnurarterie ein Zeichen ist für innere Fehlbildungen Ihres Babys. Was das im Einzelnen heißt, kann möglicherweise die US-Feindiagnostik klären, evtl bleiben aber auch dabei Unsicherheiten, die sich erst nach der Geburt des Babys klären lassen, z B ob und welche Beeinträchtigungen Ihr Baby außerhalb der Gebärmutter erwarten. Lassen Sie sich alle Befunde genau erklären, fragen Sie nach, auch wenn Ihnen weitere Untersuchungen empfohlen werden, welche Ergebnisse und Erkenntnisse diese bringen können. Unter www.leona-ev.de können Sie sich über Für und Wider der Pränataldiagnostik informieren. Bei den meisten Babys ist trotz singulärer Nabelschnurarterie aber alles in Ordnung nach der Geburt! Ich wünsche Ihnen alles Gute!!!

24
Kommentare zu "Was kann eine singuläre Nabelschnurarterie bewirken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: