Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schwanger trotz negativem Test?"

Anonym

Frage vom 14.09.2008

Hallo,

wir planen ein Kind zu bekommen habe vor zwei Monaten die Pille abgesetzt. Habe meine erste Mens. normal bekommen. Bin jetzt aber eigentlich schön 10 Tage mit der zweiten Mens überfällig habe den letzten Test am Donnerstag gemacht und der war negativ. Habe auch eigentlich alle anzeichen für eine Schwangerschaft. Kann ich trotzdem Schwanger sein??

Antwort vom 15.09.2008

Nach Absetzen der Pille können für ein Weilchen auch Schwankungen im Zyklus auftreten, auch wenn die erste Blutung ganz normal kam. Nach negativem Test sind Sie eher nicht schwanger - Sie können den Test aber wiederholen, wenn die Periode weiter auf sich warten lässt - vielleicht hats ja doch schon geklappt?! Um den Zyklus zu regulieren bietet sich an, tgl mehrere Tassen Frauenmanteltee zu trinken (schmeckt gar nicht so schlecht). Rechnen Sie aber trotzdem eher damit, dass es noch mehrere Zyklen dauert, bis sich alles wieder reguliert hat und sich die gewünschte Schwangerschaft einfindet... Also: Abwarten und Tee trinken - viel Erfolg dabei!!

22
Kommentare zu "Schwanger trotz negativem Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: