Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Bin ich scheinschwanger?"

Anonym

Frage vom 27.12.2008

hallo ich 23 habe am 2 dez. ein ST gemacht der war positiv bin am nächsten tag direkt zum arzt der bestätigte es mir noch einmal bekam dann aber am 4 dez. blutungen darauf hin ging ich wieder zum arzt der sagte alles sei ok. Nun hielten aber die blutungen 4Tage an... Da ich mit meine ersten arzt nicht klar kam ging ich am 15 dez. zur ner andere ärtzin die machte ne untersuchung und konnt beim Ultraschal nichts sehn, machte erneut einen test der nur leicht aus schlug !!! Eine woche später erzählte ich ihr von den blutungen und sie machte wieder ein test dieser war dann negativ... also sagte sie ich hätte durch den blutungen eine abgang gehabt (auf einer erneute ultraschal untersuchung wollte sie verzichten)

Nun paartage nach dem arzt besucht habe ich immer noch leicht unterleibs schmerzen mein geruchswarnehemung reagiert immer noch empfindlich also kleine dinge die mich verunsichern doch noch schwanger zu sein!!

Bin ich doch noch schwanger oder ist das nur ne schein schwanger schaft das sdich mein kopf und mein körper was vor spielt


Antwort vom 29.12.2008

Hallo, es ist sehr wahrscheinlich, dass zwar eine Befruchtung stattgefunden hat, sich die Schwangerschaft jedoch nicht weiter entwickelt hat und wieder abgeblutet ist. Das kommt leider recht häufig vor, dass eine frühe Schwangerschaft mit der nächsten, eventuell etwas verspäteten, Periode wieder abgeht. Die Schwangerschaftshormone halten sich dann noch etwas länger. Ich nehme an, dass die ersten beiden Tests (der selbst durchgeführte und der beim ersten Arztbesuch) noch recht früh waren. Ein weiterer Ultraschall würde in dem Fall keine besseren Erkenntnisse bringen. Wenn Sie unsicher sind, ob die Schwangerschaft eventuell doch weiter besteht, dann können Sie selbst noch einen Test durchführen. Es sollte jedoch kein besonders empfindlicher (z.B. Frühtest) sein. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie in nächster Zeit wieder eine normale Periode bekommen. Die Chance noch schwanger zu sein ist nur sehr sehr gering.

Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

28
Kommentare zu "Bin ich scheinschwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: