Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Einnistungsblutung fünf Tage nach GV?"

Anonym

Frage vom 17.04.2009

Hallo liebes Team,

kurz zu meiner Person. Ich bin 26 Jahre alt, nehme seit Dez.08 keine Pille mehr. Am 29.03 war der 1. Tag meine Periode ich hatte am 11.04 GV, gestern 16.04 hatte ich bräunlichen Ausfluss und heute nichts mehr. Was war das? Könnte das die Einnistung gewesen sein? Wann kann ich frühsten einen Test machen? Ich danke im vorraus schon mal vielmals für Ihre Antwort.

Antwort vom 18.04.2009

Hallo, eine Einnistungsblutung kommt nur sehr selten vor und es wäre so kurz nach der Befruchtung auch noch zu früh dafür. Wahrscheinlich war es eine einfache Zwischenblutung, die kein Beleg für eine Schwangerschaft ist. Es werden zwar Tests angeboten, die schon vor Ausbleiben der Periode ein positives Ergebnis anzeigen können, ich rate jedoch einen normalen Test ca. eine Woche nach Ausbleiben der Periode abzuwarten. Mit dem Ausbleiben der Periode haben Sie schon einen recht sicheren Hinweis auf eine mögliche Schwangerschaft. Frühtests haben den Nachteil, dass sie nicht zuverlässig sind. Bei negativem Ergebnis kann es zu früh gewesen sein, bei positivem Ergebnis können Sie trotzdem Ihre Periode bekommen, wenn sich ein befruchtetes Ei nicht richtig entwickelt oder eingenistet hat. Das führt dann nur zu Verunsicherung und gibt Ihnen nicht die gewünschte Zuverlässigkeit in der Aussage zu einer Schwangerschaft.
Alles Gute, Monika

30
Kommentare zu "Einnistungsblutung fünf Tage nach GV?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: