Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Was bedeutet S+6 im Mutterpass?"

Anonym

Frage vom 06.10.2009

Hallo liebes Hebammen-Team!

Ich war heute beim FA und der stellte einen Fundusstand von S+6 in der SSW 15+4 fest. Irgendwie verunsichert mich dieser Wert,da ich diesen in der Woche noch nie gelesen habe.

Bei einigen habe ich schon was von N gelesen.

Kann es sein,dass es das Gleiche ist,nur von einem anderen Ausgangspunkt gemessen?

Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen.


Vielen Dank!

Sandra

Anonym

Antwort vom 06.10.2009

Hallo, die Oberkante, der sogenannte "Fundus" Ihrer Gebärmutter, steht 6 Querfinger über dem Schambein: S+6. Das ist einfach vom Schambein aus hochgezählt. Andere benutzen den Abstand zwischen S und N (= Schambein und Nabel), wieder andere orientieren sich direkt vom N (Nabel) nach oben oder unten, z.B. N-2 entspricht 2 Querfinger unterhalb des Bauchnabels...
S+6 passt gut zu 15+4 Schwangerschaftswochen!
Alles Gute weiterhin! Barbara

25
Kommentare zu "Was bedeutet S+6 im Mutterpass?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: