Themenbereich: Fruchtbarkeit beeinflussen

"missglückte Inseminationen - erneuter Versuch oder ICSI?"

Anonym

Frage vom 30.05.2010

Hallo,
wir haben nun die 3. Insemination hinter uns und es hat anscheinend wieder nicht geklappt (ich habe leichte Schmierblutungen und das verdächtige Ziehen im Bauch). Beim letzten Mal habe ich Clomifen eingenommen und wegen einer Gelbkörperschwäche drei Utrogest am Tag. Bei meinem Mann waren es leider nur 2 Mio gut bewegliche Spermien, was wohl eine sehr schlechte Voraussetzugn ist. Leider sind es bei meinem Mann von Mal zu Mal weniger geworden. Er nimmt schon Orthomol fertil und Tamoxifen. Meine Frage ist nun, ob wir trotz der schlechten Chancen noch mal eine Insemination versuchen sollen oder ob wir gleich eine ICSI machen lassen sollen. Und ob ich im nächsten Zyklus, den wir erst mal Pause machen, trotzdem mal meine letzten fünf Clomifen nehmen soll, quasi auf eigene Faust. Ich bin Leherin und in den Sommerferien würde sich eigentlich eine ICSi Behandlung zeitlich anbieten...
Wozu raten SIe uns? Vielen Dank
Herzliche Grüße

Antwort vom 01.06.2010

Es tut mir sehr leid, dass es bislang bei Ihnen noch nicht geklappt hat mit dem Wunschkind. Es ist schwierig, Ihnen zu raten, was Sie machen sollen - es ist ja Ihr Leben, Ihre Partnerschaft und Ihr Wunsch, eine Familie zu werden. Eine Pause kann gut sein, wenn Sie in der Zeit wirklich Abstand bekommen können, wenn der Druck eher nachlässt und sich nicht durch das Warten noch erhöht. Wie auch immer Sie weiter machen, versuchen Sie, immer auch die schönen Seiten des Lebens - zum Beispiel die langen Sommerferien! - zu genießen, unabhängig davon, ob Sie nun bald ein Kind haben werden oder nicht. Sie sind ein Paar, das schon ohne Kind zeigt, dass es Höhen und Tiefen meistern kann, sie würden das bestimmt auch mit Kind schaffen, aber auch weiterhin ohne, falls es eben so kommt - das weiß ja niemand. Versuchen Sie, Ihre Partnerschaft zu pflegen, sich nicht gegenseitig unter Druck zu setzen, gemeinsam zu entscheiden, wie Ihr Weg weiter gehen wird. Ich wünsche Ihnen alles Gute - für die langen Ferien und für alles Andere auch!

18
Kommentare zu "missglückte Inseminationen - erneuter Versuch oder ICSI?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: