Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Unklare Unterleibschmerzen"

Anonym

Frage vom 27.10.2012

Hallo,
Ich habe laut Zyklusrechner gestern mein ES gehabt. haben jetzt fleißig geübt. Doch seit heute habe ich recht starke Unterleibschmerzen. Habe mein MuMu heute abgetastet alles wie es sein soll und meine Basalttemperatur steht auch auf schönen 36,9. Doch ca. ne halbe Std. nach abtasten des MuMu fingen diese schmerzen an. So ne Mischung aus Mensschmerzen und und leichtem Muskelkater. Meine letzte Periode war am 12.10, Zyklus von 28 Tagen.
P.s. Muss dazusagen hab am 18.07.2012 ein jungen geboren, doch der verstarb am 04.08.2012 an einem hypoplatischem Linksherz.
Wir wünschen uns so sehrein weiteres Familienmitglied und die Warterei zerrt ja schon an den Nerven, aber jetzt diese Schmerzen machen mich verrückt. Ich weiß man soll ruhig bleiben und das versuch ich auch.

Antwort vom 29.10.2012

Wenn Sie in den letzten Tagen "fleißig geübt" haben, kann es auch sein, dass Sie sich dabei eine Blasenentzündung zugezogen haben und die Schmerzen daher kommen. Trinken Sie viel, halten Sie den Unterbauch schön warm und leeren Sie regelmäßig die Blase. Reichlich Vitamin C (zB in Form von Acerola-Tabletten) übersäuert den Urin und hindert die Bakterien am Wachstum. Sollten Sie Fieber bekommen od die Beschwerden zunehmen, gehen Sie zu Haus- od Frauenärztin zur Urinkontrolle.
Was Sie mit Ihrem kleinen Buben erlebt haben tut mir sehr leid, und ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass es bald klappt mit Ihrem Familienzuwachs. Gute Besserung!

26
Kommentare zu "Unklare Unterleibschmerzen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: