Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Fragen zum Kinderwunsch"

Anonym

Frage vom 07.10.2013

Hallo liebes Team. Wir sind jetzt im 4 űz und es klappt immer noch nicht. Hatte 2006 einen Kaiserschnitt. Habe bei der Periode am ersten Tag starke schmerzen die ich aber mit paracetamol in den griff bekomme. Habe ein paar Zysten an den Eierstöcken und zuviele männliche hormone. Der normalwert liegt zwischen 0, 10-0, 70 und mein wert liegt bei 0, 98. Pco ist über den ultltraschall ausgeschlossen. Manchmal denke ich das ich garnicht mehr schwanger werden kann. Nehme ovus die mir auch jeden monat sagen wann der ES ist. Nehme folsäure, zink, vitamin d und mőnchspfeffer. Schon mal vielen dank für die antwort.

Antwort vom 08.10.2013

Erst mal kann ich Ihnen sagen, dass 4 Zyklen, in denen es noch nicht klappt, alles andere als ungewöhnlich sind. Im Durchschnitt (!) dauert es 9-11 Zyklen, bis es klappt! Es besteht also gar kein Grund, die Hoffnung aufzugeben, Sie befinden sich in großer, guter Gesellschaft der "Wunsch-Eltern". Ihre Auflistung an Werten, Medikamenten und Untersuchungsergebnissen ist recht lang und scheint mir ein Anzeichen, dass Sie sich schon ziemlich stark von Ihrem Kinderwunsch gefangen nehmen lassen. Schaffen Sie es, nochmal ein bisschen loszulassen und einfach gelassen abzuwarten, was passiert? Das wäre vermutlich die beste Voraussetzung. Sie sind schon (mindestens) einmal schwanger gewesen, haben das Kind ausgetragen und zur Welt gebracht - warum sollte dies nicht einfach nochmal klappen? Versuchen Sie, sich selbst etwas mehr zu vertrauen - ich drücke Ihnen die Daumen, dass es funktioniert!

19
Kommentare zu "Fragen zum Kinderwunsch"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: