Themenbereich: Baby-Alltag

"Sollte ich Sonne ganz meiden?"

Anonym

Frage vom 22.05.2014

Hallo liebes Hebammen Team, ich mach mir ein wenig sorgen wegen der Sonne. Meine kleine ist jetzt 6 Mobate alt. Dadurch das sie den normalen Kinderwagen nicht mehr aktzeptiert & noch nicht selbststaendig sitzen kann ist sie im Maxi Cosi. Die kleine will immer raus schauen und alles sehen. Dadurch scheint ihr immer wieder die Sonne auf die beinchen. Natuerlich lasse ich sie nicht permanent in der Sonne & creme sie mit Sonnencreme ein aber dadurch das ich immer lese Babys duerfen der Sonne nocht ausgesetzt sein mach ich mir ueber 20 min sonne auf den Beinchen natuerlich sorgen. Sollte ich die sonne glentlich meiden mit der Maus ?

Antwort vom 25.05.2014

Hallo! Babyausstattung ist sehr dünn und somit sehr empfindlich für Sonneneinstrahlung. Sie sollten Ihr Baby wenn möglich immer im Schatten abstellen. Wenn Sie natürlich mit dem Wagen fahren, läßt es sich nicht vermeiden, daß die Sonne auf die Beinchen scheint. Sie haben aber schon alles richtig gemacht und die Haut mit Babysonnenmilch mit hohem Lichtschutzfaktor eingeschmiert. Sie können beim Fahren mit dem Wagen noch eine dünne Stoffwindel über die Beine legen. Solange die Haut nicht gerötet ist, ist alles in Ordnung.
Machen Sie sich nicht zuviel Streß. Es muß ja ein normaler Tagesablauf möglich sein auch wenn die Sonne scheint. Letztlich brauchen Babys auch die
Sonne, um gut Wachsen zu können.
Wenn ich mir aber noch erlauben darf zusagen, daß das Kind möglichst nicht mehr als 2-3 Stunden am Tag im Maxi Cosi sitzen sollten. Es ist ein Sicherheitssitz für das Auto. Babys in dem Alter sollten möglichst noch flach liegen auf einer festen Unterlage.
Mit freundlichen Grüßen
Cl.Osterhus

2
Kommentare zu "Sollte ich Sonne ganz meiden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: