Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schwanger trotz Blutung?"

Anonym

Frage vom 22.09.2014

Hallo!
Habe 2 Kinder 4 Jahre und 1,5 Jahre. Habe Ende September meine Pille abgesetzt am 29.8 blutungen bis 2.9.ab 17.9 War mir extrem übel und Büste waren empfindlich wie bei meinen beiden So. Am 19.wurde mir schwarz vor Augen was sich gleich gelegt hat. Am 20.Gv periodenstarke Blutung seid 21.
Meine Freundin sagte heute dann zu mir,das meine Brüste voll prall sind und auf meine Erklärung dagegen sie dann,ganz normal wär ein Zwilling abgegangen. Kann ich noch schwanger sein trotz dieser blutung

Antwort vom 30.09.2014

Ich vermute nach Ihrer Beschreibung eher nicht, dass Sie schwanger sind: Sie hatten die Pille eingenommen und danach kam eine Blutung. Es ist mir auch unklar, wie Sie zu der Ansicht kommen, es könnte eine Zwillingsschwangerschaft sein. Aber da ich Ihre Vorgeschichte nicht kenne, würde ich Ihnen im Zweifelsfall einen Arztbesuch zur A Periodenblutung, wie Sie es gewohnt sind. Alles Gute!

0
Kommentare zu "Schwanger trotz Blutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: