Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Schmerzen rechten Unterbauch"

Anonym

Frage vom 09.11.2014

Hallo ich bin in der 30.ssw und habe seit heute morgen schmerzen in der rechten bauchseite sobald ich mich bewege kann nicht richtig gerade stehen deswegen Kind bewegt sich aber gut ... muss ich mir Gedanken machen? Lg

Antwort vom 11.11.2014

Hallo,
ich denke nein. Es klingt nach einer ungünstigen Kindslage. Sie können durch Gymnastikübungen versuchen das Kind ein bisschen in seiner Position zu " verändern", versuchen Sie mal beide Seiten aus und ziehen dann das oben liegende Bein langsam so weit über das untenliegende, dass das Knie auf dem Boden ankommt. Diese Stellung halten Sie einige Minuten. Dann die andere Seite. Auch der Vierfüsselerstand kann das Kind etwas anderst positionieren. Manchmal hiflt nur abwarten bis das Kind sich von alleine einige Milimeter wegbewegt und dann alles wieder normal ist. Wenn Sie Ihren Blinddarm noch haben und immer mehr Schmerzen, Fieber, Erbrechen und Durchfall dazu kommt, dann auch er für rechtsseitige Beschwerden verantwortlich sein, dann sollten Sie zum Arzt. LG Judith

0
Kommentare zu "Schmerzen rechten Unterbauch"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: