My Babyclub.de
Aussprache ungewöhnlicher Namen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • awnmg@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 09.03.2005 17:51
    Unsere Kleine ist am 23.12.2004 geboren und hat den Namen Myla Matylda. Wir finden ihn toll, allerdings können die Deutschen mit dem Y wohl nicht umgehen und sprechen es häufig als Ü statt als I. Aber es heißt ja auch schließlich nicht Ü-vonne oder Üves (statt Yves). Was meint Ihr?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.