My Babyclub.de
Mein Sohn ist 4 Monate und will nichts anderes.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ingaobenhaupt@web.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 23.09.2003 13:36
    Hallo Gerda,ich denke, es wäre noch zu früh Deinem Kleinen etwas anderes abends zu zufüttern. Wahrscheinlich muss er sich einfach abends "abregen" von seinem Tagesprogramm. Am besten wäre es wahrscheinlich, wenn du dich mit ihm zusammen hinlegen würdest, damit er deine Nähe spürt und du singst ihm zur beruhigung ein Schlaflied, oder ihr hört leise musik für kinder. Das hat bei meiner tochter immer sehr gut geholfen. Man muss sich auch ein bisschen in die lage der Kinder versetzen: jetzt mit vier Monaten strömmt noch viel mehr Fremdes auf die Kleinen ein, sie sind den Ganzen Tag neugierig und abends brauchen sie dann eine entspannendere Athmosphäre. Tragen hat bei meiner Tochter auch immer sehr gut geholfen und natürlich stillen. Wir haben uns dazu immer in Mamas Bett zurückgezogen, mit leiser Musik.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen
    LG
    Inga mit Emily (29 Monate) die immer noch stillt!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.