My Babyclub.de
ich bin total verzweifelt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Anne20
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Eintrag vom 06.04.2009 18:26
    hey leute habe eine blöde fragen:-)ich habe noch nie verhüttet und werde aber nicht schwanger was kann man da gegen tun was gibt es für medikamente zum schwanger werden?
    liebe grüße anne
    Antwort
  • StrawberryKiss85
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 06.04.2009 20:48
    Hallo Anne,

    Wenn du nicht verhütest und es schon lange nicht klappt solltest du mal zum fa gehen und dich mal durchchecken lassen.
    Es gibt Medikamente um es zu unterstützen aber da müsstest du erst Wissen wieso es nicht klappt und da kann dir wohl nur der fa helfen.
    Seit wann probierst du es schon?
    Lg Anna
    Antwort
  • Anne20
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 15:17
    seit 10 monaten
    Antwort
  • Sassa23
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 15:42
    hi anne,

    besser ist es wirklich wenn du zum FA gehst.
    Nur der kann dir sagen woran es speziell bei dir liegt und was man dagegen tun könnte...!
    versuch dich vorher nicht verrückt zu machen !
    glg
    Antwort
  • Anne20
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 17:30
    hey war beim frauen arzt wenn ich ihr was sage oder frage dann sagt sie das wird schon es ist scheiße
    Antwort
  • Sunny81
    Superclubber (487 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 18:14
    Also wenn deine Ärztin das nicht ernst nimmt, würd ich mal zu jemand anderem gehen. Frag doch mal deine Freundinnen. Vielleiicht kennt eine jemand eine liebe Ärztin.

    Liebe Grüße
    Manu
    Antwort
  • Anne20
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 18:41
    ich habe jetzt schon 2 mal geweckselt immer wieder der gleiche scheiß
    Antwort
  • Tinchen_1975
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 19:51
    Nimm's mir nicht übel, Anne, aber wenn Du mit 19 Lenzen nach 10 Monaten ohne geglückte Schwangerschaft schon "total verzweifelt" bist, dann halte ich die Aussage "wird schon" Deines Frauenarztes schon für einigermaßen sinnvoll und berechtigt.

    Du hast noch gute 20 Jahre Zeit zum Kinderkriegen, willst Du Deinen Körper jetzt schon mit allerhand Hormonen mit zum Teil wirklich heftigen Nebenwirkungen belasten?

    Hier sind einige Mädels, die schon viele Jahre versuchen schwanger zu werden, viele davon haben Fehlgeburten hinter sich und sie halten sich wacker und sprechen nicht von "totaler Verzweiflung".

    Setz Dich nicht so unter Druck.

    Grüße,

    Tina
    Antwort
  • Anne20
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 21:13
    weißt du alle aus meinen freundes kreis haben ein kind und bei mir ist es auch der wunsch ich möchte nicht erst mit 30 schwanger werden es ist richtig scheiße bin total kinderlieb und es wird nichts
    und mein freund wünscht sich auch eins liebe grüße anne
    Antwort
  • StrawberryKiss85
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 22:12
    Hallo Anne,

    Da ihr seid 10 Monaten probiert würde ich dir raten, warte noch die zwei Monate ab. Es heißt ja 1jahr ist normal danach sollte man untersuchen. Es sind nur noch zwei Monate die du warten müsstest und wenn du dir die vornimmst, wird dich das für zwei Monate entlasten dasbraucht vielleicht auch mal dein Körper. Einfach Auszeit von dem druck. Sollte es dann noch nicht geklappt haben, geh zum Frauenarzt und mach ihm klar wie sehr du dir ein Kind wünscht. Wenn er dir wieder sagt es wird schon, dass sag ihm was er untersuchen soll. Er soll erstmal Festszellen ob die Eizelle überhaupt gut reift. Dein Freund sollte dann auch ein sg machen. Es heißt ja nicht zwangsläufig das es nur an dir liegen kann.

    Warte wirklich noch die zwei Monate ab.

    Liebe Grüße ich drück dir die Daumen!

    Antwort
  • Varinia
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2009 23:06
    Hallo Anne,

    Lass Euch bitte Zeit, unter Druck und Zwang bringt es alles nichts.
    Mein Freund zum Beispiel hat, als ich ihn kennenlernte es nur Handbetrieb gemacht- 5 Jahre mindesten, als ich ihn unterdruck setzte, um mit ihm zuschlafen, hat er sich immer mehr zurückgezogen. Heute ist es besser weil ich ihm Zeit gelassen habe, wir machen es uns alledings mehr mit den Händen gegenseitig, als dass wir miteinander schlafen.
    Ich glaube man sollte mit "den Herren der Schöpfung" nicht nur schlafen weil man ein Kind möchte, sondern aus Liebe.
    Genieß es einfach.
    Und um ein Kind zuzeugen braucht es eine Eizelle und eine Samenzelle mehr nicht.
    Und wenn dein Freund z.b. nur 400.001 Samenzellen hat anstatt 40.000.000, dann ist dass immer noch ne Chance von 1:400.000 (99,99975%) dass eine durch kommt.

    Aber ich sollte nicht reden, ich hoffe nur dass ich nicht schwanger geworden bin am Sonntag, da dass wirklich mein Studium aus der Bann wirft.

    Liebe Grüße
    Varinia
    Antwort
  • Anne20
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2009 18:21
    danke das du mir geschreiebn hast
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.