My Babyclub.de
Pille absetzén oder noch warten?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jeanie20
    Powerclubber (52 Posts)
    Eintrag vom 09.09.2009 18:20
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe da mal eine Frage & hoffe ihr könnt mir Tipps, Hinweise, Ratschläge etc. geben. Ich und mien Freund, wir haben vor kurzem darüber gesprochen, dass wir demnächst auch damit anfangen wollen eine Famlie zu gründen. Momentan ist es bei uns aber etwas stressig. Viel Arbeit bei meinem Partner & dann wollen wir in den nächsten Wochen noch kräftig renovieren (Trockenbau, Tapezieren, Malern) & unser Arbeitszimmer frei machen, um es später mal als Kinderzimmer zu nutzen. Jetzt habe ich aber sehr häufig gelesen, dass viele von euch die Pille abgesetzt haben und Monate lang Probleme mit ihren Zyklen hatten. Ich habe noch Pillenstreifen, die bis zum Januar reichen & eigentlich wollte ich sie bis dahin noch nehmen, um den Renovierungsstress locker zu nehmen. Jetzt bin ich aber schon am Überlegen, ob ich die Pille schon eher absetzte. Was meint ihr dazu? Habt ihr Erfahrungsberichte?
    Liebe Grüße
    jeanie
    Antwort
  • Smokie
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2009 18:32
    also da ist jede frau anders. ich habe auch über drei monate warten müssen bis sich meine mens hat blicken lassen. jetzt hat sie sich einigermaßen eingependelt. es gibt aber auch frauen, die denoch
    regelmäßig ihre mens bekommen. du könntest also in zwei monaten schwanger sein oder auch erst in einem jahr.
    also ich würde noch etwas warten bis alles fertig ist, aber
    da hat jeder eine andere meinung :)
    am besten ist du hörst auf dich und dein bauchgefühl
    und redest vielleicht nochmal mit deinem partner wie er das sieht.

    wünsche dir viel glück bei allem

    lg

    silwyna
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2009 10:44
    Hallo Jeanie,
    ich kann nur jedem raten die Pille so schnell es geht abzusetzen, da sie bei mir ein einziges Chaos ausgelöst hat: ewig lange Zyklen und keine Eisprünge und das nach einem Jahr immer noch! Klar ist es bei jedem anders und du könntest schon im ersten Monat fruchtbar sein, aber eh du dich dann ärgerst, dass du sie nicht eher abgesetzt hast, wenn es nicht gleich klappt, dann verhüte halt mit Kondom. Ich ärger mich nämlich, weil ich die Pille schon ein halbes Jahr vorm Basteln absetzen wollte und mich bequatschen lassen hab von meiner FÄ :( und nun wart ich schon so ewig. Das sind meine Erfahrungen, aber natürlich muss jeder selbst wissen was für einen das richtige ist, nur weiß man das eben nicht immer ;)

    LG Yanny
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.