My Babyclub.de
HILFE ss Anzeichen eingebildet ???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sanny1987
    Juniorclubber (31 Posts)
    Eintrag vom 09.11.2009 22:34
    Ich brauche da glaueb ich mal eure hilfe. Ich verweifel schon langsam ich und mein Schatz üben schon seid ca 1 Jahr. Weiß nicht ob ich mir langsam schon sachen einbilde :-(. Habe eigentlich einen Zyklus von 27 bis 29 Tagen und bin heute bei Tag 29 noch nichts von Mens in sicht (eigentlich ein Grund zum freuen), mir ist auch aufgefallen das ich in den letzten Tagen so empfindlich bin und bei jeder kleinigkeit anfange zu heulen oder heulen könnte von Pickeln und ruck im hin und wieder im Bauch mal ganz abgesehen. Habe heute mittag einen ss Test gemacht negativ :-( och nee. Bilde ich mir das alles nur ein aber habe ich vieleicht zu früh getestet oder am falschen zeitpunkt? (am Tag der fälligkeit getestet. Wie war es bei euch wann habt ihr getestet und woran kann man erkennen ob es wirklich ss Anzeichen sind ?

    Danke schon mal im vorraus für eure Hilfe
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2009 07:14
    Ich habe meinen SS-Test gemacht, als ich 2 Tage überfällig war, und dann einen Frühtest, weil ja zu diesem Zeitpunkt die HCG-Konzentration noch nicht soooo hoch ist, da ist ein Frühtest sensibler.
    Du solltest auch den ersten Morgenurin zum testen nehmen, weil der konzentrierter ist.
    Der Test war bei mir am 2. Tag auch nur schwach, aber positiv ist positiv, ob der Strich schwach oder stark ist.
    Also noch nicht die Hoffnung aufgeben, warte vielleicht noch ein paar Tage und teste dann erneut, wenn bis dahin die Mens noch nicht da ist.

    Wünsche dir viel Glück, dass es doch geklappt hat!

    LG Dani + Denise inside (37.SSW)
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2009 08:21
    Hallo...ich kann dich gut verstehen. Mir ging es ähnlich, da wir auch lange auf unsern Nachwuchs gewartet haben. Wenn man lange wartet kann es schon mal vorkommen, dass man sich SS-Anzeichen einbildet....oft sind die am Anfang ja wirklich ähnlich wie Mens-Anzeichen. Ich möchte dir aber nicht schon die ganze Hoffnung nehmen, denn ich hatte (komischerweise) 5 Tage nach Überfälligkeit positiv gestestet und nochmal 2 Tage später negativ...mein Tipp wäre auch noch 2-3 Tage zu warten und wenn die Mens dann nicht da ist nochmal testen, mit Morgenurin und am besten Frühtest. Bei mir war damals sogar der Bluttest beim FA fragwürdig und ich musste nochmal einige Tage warten und wieder Bluttest machen, dann war alles supi.Manchmal verschiebt sich der Zyklus aber auch wegen Stress, Erkältung oder sonst was...Ich drücke dir aber gaaanz fest die Daumen, dass die Mens NICHT kommt und du positiv testest.
    Patricia
    Antwort
  • Melbi78
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2009 09:37
    Mein Zyklus lag wie bei Dir zwischen 27 und 29 Tagen. Ich habe am 30 Tag einen Schwangerschaftstest gemacht. Gekauft am 29 Tag, aber bis zum nächsten Morgen wegen dem Morgenurin gewartet. Hatte auch vorsorglich zwei Test gekauft. Mein Test war eindeutig positiv. Schwangerschaftsanzeichen hatte ich aber keine.

    Wenn Deine Tage nicht kommen, einfach noch mal neu testen. Am besten mit Morgenurin, da ist das Urin konzentrierter.

    Wir haben auch ein Jahr üben müssen.

    Drück Dir die Daumen!

    Melanie
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2009 10:34
    Hallo :)

    Also bei mir war das auch so, ich hatte am Tag der Mens getestet, negativ..die ganzen anderen unzähligen Tests waren auch negativ und erst 3 Tage danach war endlich ein Test positiv!

    Es ist also schon möglich, dass ein negativer Test auch mal positiv sein kann :)

    Ich hatte allerdings auch einen Frühtest und hab dann mit Morgenurin getestet. Vielleicht wartest du einfach noch ein paar Tage und versuchst es dann nochmal! Ich denk auch, dass es einfach daran liegt, dass der ES nen Tag später war oder vielleicht auch der Zyklus mal ein paar Tage länger is...

    Ich drück dir ganzzzz fest die Daumen, dass deine Mens nicht kommt!

    Lg Simone
    Antwort
  • danimaus
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2009 12:26
    Hallo Sanny :)

    Ich hatte mir leider auch eingebildet schwanger zu sein. Sollte am 28. September meine Mens bekommen, als es am 07.10.09 immer noch nicht so weit war hab ich einen Frühtest gemacht -> negativ. Anzeichn waren aber da, also für den 14.10.09 einen Termin bei meiner FÄ.

    Termin um 8:00 Uhr, ergebnis -> definitiv nicht schwanger.

    Bin momentan bei Zyklustag 71 und noch immer keine Mens...aber auch keine SS :(

    Ich drücke dir aber ganz, ganz dolle die Daumen!!!
    Antwort
  • Silvester31
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2009 13:15
    Hallo liebe Sanny,

    so wie dir ging es mir schon 2 Mal. Hast du zur Zeit Stress? Manchmal verschiebt sich da die Regel. Was man gar nicht machen darf, sich unter Stress setzen, wenn man ein Baby zeugen will. Oft denkt man, es hat vielleicht geklappt und dann ist das Ergebniss negativ. Meine Regel kam diesem Monat am 43. Zyklustag, da ich umziehe und auch so bisschen Stress habe. Hatte ab den 28. Zyklustag geschwollene Brüste, sehr heftiges Ziehen im Unterleib und hab auch total viel Pickel. Habe 4 Mal getestet und alle waren eindeutig negativ. Vielleicht hast du auch eine kleine Zykusstörung? An deiner Stelle ging ich zum Frauenarzt und würde es mal kontrollieren lassen.

    Ich drück dir aber trotzdem ganz fest die Daumen, wer weiß - es gibt ja auch kleine Wunder ;-)
    Antwort
  • Sanny1987
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2009 19:04
    ich danke euch sehr für eure hilfe und das Ihr mich nicht gleich für verrückt erklärt :) habe meine Mens jetzt bekommen als auf in den 10 ÜZ hoffe das unser Glück nicht mehr all zu lange auf sich warten lässt, habe jetzt am Montag einen Termin im Kinderwunsch Zenhtrum.

    danke schön
    Antwort
  • Silvester31
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2009 19:00
    Ich wünsche dir ganz viel Glück, wird schon alles gut werden ;-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.