My Babyclub.de
Zervixschleim, aber vielleicht keinen Eisprung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • fragola83
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 29.12.2009 19:46
    Hallo zusammen,
    ich bin recht neu hier, aber mich bedrückt es einfach nun doch schon so, dass ich mal mit Euch darüber reden wollte.
    Ich hab Ende Oktober die Pille abgesetzt und mein erster Zyklus war recht lange, er hat 32 Tage gedauert. In diesem Zyklus haben wir auch noch nicht versucht schwanger zu werden. Nun hatte ich am 27.11.2009 den ersten Tag meiner letzten Periode. 13 Tage später (9.12.2009) hatte ich super Zervixschleim - wirklich sehr spinnbar, der richtig "raushing" (wenn das jemand kennt). Also musste da irgendwann mein Eisprung gewesen sein, oder nicht?! Wir hatten dann auch um diesen Tag herum bis ca. 18.Zyklustage ab und an GV. Nun ist die zweite Hälfte des Zyklus doch normalerweise nur so 14-16 Tage ,oder?! Heißt, ich hätte eigentlich um den 24.12./25.12.09 meine Periode bekommen sollen. Nun habe ich gerade einen Schwangeschaftstest gemacht - aber leider negativ. Wir sind echt traurig jetzt! Ich weiß, es ist ja alles noch am Anfang, aber meine FA meinte noch: ja bei so tollem Zervixschleim, haben sie eine hohe Fruchtbarkeit. Woran kann es liegen, dass es trotzdem nicht geklappt hat? War der Schleimhöhepunkt gar kein ES? >Geht es jemanden ähnlich?

    Liebe Grüße an alle

    Antwort
  • fragola83
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2009 20:17
    Liebe Rina,

    vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort - hab mich gefreut. Tut gut, mal von jemand ganz neutralem ein paar Worte und Erfahrungen zu hören. Man wird ganz verrückt, wenn man sich so viele Gedanken macht. Mein Mann ist auch schon ganz durcheinander :) Ich weiß, dass ich da mal bissl runterkommen sollte.
    Dann warte ich nun einfach noch mal ne Zeit ab... mal sehen ob die Mens kommt. Würd mich so freuen, wenn nicht!!! Leider hab ich noch nie den Mittelschmerz gespürt, Eben immer nur den starken Schleim - sieht aus wie Eiweiß. Achjaaaa,,,, warten wir mal ab,

    Danke Dir und schon mal einen guten Rutsch,

    LG
    Antwort
  • fragola83
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2010 22:11
    Hallo RINA,

    habe am 1.1.2010 nochmal einen Test gemacht und der war wieder negativ. Oh man! Ich weiß gar nichts mehr.... Habe aber immer wieder ziehen rechts mehr als links... ist dann aber wieder weg. Nur phasenweise... Meine mens ist noch immer nicht da....

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.