My Babyclub.de
Mens Beschwerden

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Caera
    Juniorclubber (39 Posts)
    Eintrag vom 12.01.2010 15:24
    hi,

    Sein,kann es natuerlich....bei vielen,so war es auch bei mir,ist es ja so,dass man dann ein ziehen im unterleib hat,manche schwaecher,manche staerker. Nicht jede Frau hat sehr viele Schwangerschaftsanzeichen schon so frueh. Das eindeudigste Anzeichen ist immernoch das ausbleiben der Mens.

    Es kann gut sein,auch wenn du einen Fruehtest gemacht hast,dass er trotz einer ss negativ anzeigt,weil die eben auch nicht so gut sind. Wenn du in eine paar tagen immernoch nicht deine Mens hast,dann mach noch einen,dann muesste er etwas deutlicher sein. Aber bei mir war es auch so,obwohl ich den Fruehtest erst gemacht habe,als ich drei oder vier Tage ueberfaellig war,dass er nur einen gaaaaaaaanz leichten zweiten Balken angezeigt hat....nun ja und ich war/bin schwanger =).Jetzt schon in der 17ssw und mega gluecklich.

    Hast du denn deine Mens immer auf den Tag genau bekommen,so war es bei mir,aber es gab bei mir einen Monat,wo ich auch schon dachte ich sei schwanger,aber da kam meine Mens vier Tage spaeter als normal,dann ist der Rythmus aber wieder auf den Tag genau gleich geblieben. Aber wie gesagt,es kann auch sein,dass du nicht schwanger bist und deine Mens eben morgen oder ein paar Tage spaeter kommt.

    Ganz genau kann es dir eh nur dein Fa sagen,ob oder ob nicht.
    Ich drueck dir aufjedenfall die Daumen,dass es geklappt hat und du schwanger bist...sein kann es ;-)...die Hoffnung stirbt zuletzt.

    lg,
    Caera
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.