My Babyclub.de
Langer Zyklus nach Absetzen der Pille...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Eintrag vom 19.01.2010 13:37
    ....aber ist trotzdem eine Schwangerschaft möglich??

    Die Frage beschäftigt mich seit längerer Zeit. Ich bin jetzt beim 37. Zylkustag und habe mich gefragt, ob es auch bei so einem langem Zylkus nach Absetzen der Pille zu einer Schwangerschaft kommen kann...Was meint ihr, ist das möglich oder außgeschloßen?

    Liebe Grüße
    Katha
    Antwort
  • blonder-engel
    Superclubber (127 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2010 15:50
    Klar wieso nicht???;o) wenn du einen Eisprung hast, dann kann es auch bei einem langen Zyklus klappen;o)

    Werden ja auch einige gleich nach dem Absetzen der Pille schwanger!!!;o)

    Aber ich bin kein Arzt somit sind das nur meine gedanken*gg*, vielleicht weiß wer anderer genauer beischeid.....;o)

    LG
    Antwort
  • Nadl10
    Powerclubber (56 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2010 17:32
    hi katha0886,

    also ich denk auch dass du während einem langen Zyklus schwanger werden kannst,
    Mein zyklus war 46 tage lang, hab dann einen fa termin ausgemacht weil ich ständig bauchschmerzen hatte, und an dem tag an dem der termin war, hab ich dann meine periode bekommen :-),
    jetzt hoff ich dass sich dieser zyklus schon verkürzt,
    will ja irgendwann mal meinen eisprung rechnen können :-)

    wünsch dir viel glück
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2010 18:18
    Danke für die Antworten...;)
    Jetzt weiß ich ja wieder ein bisschen besser bescheid. ;)
    Antwort
  • Snowdrop
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2010 14:25
    Hallo WunschMami2011,
    vielleicht kann ich dir ja auch weiterhelfen. Hab meine Pille anfang Mai abgesetzt und hatte dann einen 70 Tage Zyklus!!! Ich war dann so nach ca. 7-8 Wochen auch beim FA und dort habe ich dann Tabletten zur Regulierung bekommen. Also ich denk mal es war die normale Anti-Baby-Pille. Davon sollte ich dann jeden Tag 2 Stück nehmen (5 Tage lang) und dann innerhalb der nächsten 10 Tage meine Mens bekommen. Zum Glück war das dann auch so.
    Mein nächster Zyklus hatte dann relativ normale 35 Tage.
    Achso vielleicht noch zur Info, mein FA meinte, dass mein Körper noch nicht wieder genug Hormone produziert um einen Eisprung auszulösen.

    lg :)
    Antwort
  • Sarah-Maus
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2010 20:29
    Halllo,

    du kannst auch in einem langen Zyklus schwanger werden, weil nicht sicher ist, ob du deinen Eisprung schon hattest oder nicht. Deshalb plädiere ich immer für Temperatur messen und Kurve führen. Gerade nach dem Absetzen. Dann erkennst du an der Temperatur und dem Schleim, ob ein ES war.

    Schau mal auf mynfp.de oder im NFP-Forum nach zu dieser Methode.

    Gruß
    PrinzessinL
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.