My Babyclub.de
4 Tage "drüber" und Test negativ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sommerschatz
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Eintrag vom 15.02.2010 19:56
    Hallo, ich brauch mal Eure Hilfe!
    Ich hätte Donnerstag meine Mens. bekommen müssen, habe aber absolut keine Anzeichen dafür. Stattdessen habe ich ein Pieksen und Ziehen im Unterleib, inzwischen auch in der Nierengegend und bin geruchsempfindlich etc.. Meine Mens. kommt sonst immer pünktlich....
    Habe eben einen Test gemacht und der war negativ :-(
    Ich kann ja jetzt nicht jeden Tag einen Test machen (obwohl ich das gerne machen würde ;-))!
    Würde jetzt noch bis Montag warten und dann mal einen Termin beim FA machen.
    Habt Ihr das schonmal gehabt? Wie habt Ihr Euch verhalten?
    Lustig verrückt gemacht (so wie ich grade), oder konntet Ihr Euch gut ablenken? Bin für jeden Rat dankbar!
    Lg, Sommerschatz
    Antwort
  • prettyinpink85
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2010 07:13
    Hallo Sommerschatz,

    vielleicht kag es daran, dass du den Test so spät am Abend gemacht hast!
    Ich würde morgen früh noch einen weiteren machen, denn es kann ja sein, dass sich dein Zyklus ein wenig verschoben hat!
    Deine Anzeichen klingen aber meiner Meinung nach schon ganz positiv =)

    LG
    Antwort
  • deborah
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2010 10:41
    hmm..also ich hatte das auch schon ein paarmal...
    war dann jedesmal ne scheinschwangerschaft (körper hat alle symthome und bauch wächst) ... war aber jedesmal nix.
    ich kann nur von mir persönlich sprechen das die tests immer sicher waren und das richtige ergebnis gezeigt haben ob negativ oder positiv.

    denk dir einfach ist nichts passiert, dann kannst du dich um so mehr freuen wenn es doch geklappt hat...

    meine bekannte ist jetzt 17 tage drüber (auch starker kinderwunsch) aber der test vorgestern war negativ... das kann der streß sein oder aber auch dieser kinderwunsch der eben im unterbewußtsein festsitzt--
    drücke dir die daumen das es trotzdem geklappt hat =)
    Antwort
  • sommerschatz
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2010 19:51
    Hallo ihr Lieben!
    Vielen Dank für Eure Erfahrungen und guten Wünsche. Ich versuche mir mal einzubilden das NIX ist und warte tapfer weiter ab...
    Liebe Grüße
    Antwort
  • sommerschatz
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 21.02.2010 20:06
    Tja, das war dann leider tatsächlich nur ne "Veräppelung" von meinem Körper! Mens. kam mit "voller Wucht" am 17.02., reicht ja nicht, das frau wieder nicht schwanger ist, nein, das muss auch so richtig weh tun! Wie ich das hasse, aber gut, neuer Monat, neues Glück!
    Versuch mich an den Ratschlag zu halten und so tun als ob nix wär, und hoffentlich entspannter in die nächste Hibbelzeit gehen!
    Vielen Dank nochmals für die Ratschläge, bis bald

    Antwort
  • o-Paula-o
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2010 09:30
    Oje, du machst mir keine Hoffnungen, ich bin auch schon 5 Tage drüber, habe heute Morgen einen Test gemacht und der war negativ.

    Ich fühle mich so richitg verarscht! Ich fühle mich so richtig scheiße, weil ich mir soooooooooo sicher war.

    Ich habe extra länger mit dem Test gewartet und habe mich vorgestern über einen leichten Übelkeitsanfall gefreut. Dadurch fühle ich mich sogar gedemütigt.
    Wie kommst du damit klar? Seit wann probiert ihr denn schon?
    LG
    Paula
    Antwort
  • deborah
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2010 11:55
    o-paula-o ich würde dir zu persona raten wenn du kinderwunsch hast....aber auf der anderen seite...wie lange probierst du es denn schon?
    Antwort
  • o-Paula-o
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2010 19:08
    Hi deborah,
    das ist erst der 4. ÜZ. Ist ja auch alles nicht so tragisch, ist nur alles neu für mich.

    Ich dachte immer es gibt schwanger oder nicht schwanger (der Spruch verliert für mich mehr und mehr an Bedeutung).
    Hätte nicht gedacht das die Tage ausbleiben und der Körper verrückt spielt auch wenn man nicht schwanger ist.

    Ich finde alles total verwirrend. Es fällt mir schwer alles "locker" zu sehen, wenn man trotzdem immer kucken muss wann der ES ist und man irgendwie ja doch die Tage zählen muss.
    Außerdem ist es nervig sich dauernd unauffällige Ausreden auszudenken warum man keinen Wein trinken oder Lachs essen möchte...
    Ich hab mir alles anders vorgestellt.
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2010 17:03
    Ach happy lass den kopf nicht hängen. Das wird schon werden. Wir sind doch hier für dich da! Ich kann mir aber durchaus vorstellen, das es für dich schlimm sein muss, wenn alle um die rum schwanger werden und es bei einem selber nicht klappt. Aber ich drück dir die Daumen.
    Antwort
  • deborah
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2010 18:28
    also...laßt doch mal die männlichen hormone testen beim arzt. wenn da ein wenig zu viel ist im körper dann klappt das nicht mit der ssw, oder nach einer zyste schauen, deswegen habe ich auch 8monate beim dritten umsonst geübt =(
    ansonsten kann ich euch echt nur persona empfehlen, das zeigt immer an wann der eisprung kommt oder ist. bei ebay total günstig.

    nehmt ihr auch schon folsäure? (rezeptfrei in der apotheke). das hilft auch nochmal mit, und nehmen müßt ihr es eh in der ssw.
    ganz doll euch die daumen drück ihr lieben...
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2010 18:32
    @Happy: Das mit dem negativen Test tut mir Leid. Was ich noch wegen deiner Kollegin sagen wollte: Die kann viel erzählen! Manche geben es nicht zu, wenn sie länger gebraucht haben. Versuche dir das nicht so zu Herzen zu nehmen. Denke einfach, "Gut Ding will Weile haben", euer Würmchen ist noch nicht bereit gewesen zu euch zu finden.
    Es klappt sicherlich bald....

    Ich schick euch allen mal ein paar Schwangerschaftsviren ;-)
    Antwort
  • o-Paula-o
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2010 08:17
    Hi Mädels,

    @Happy: Bei mir kam auch am Montag eine Kollegin ins Büro und hat mitgeteilt das sie schwanger ist, und nicht nur das, sie bekommt auch noch Zwillinge und hatte ein Ultraschallbild dabei :(
    Gut das ich erst Montag Abend erfahren habe das ich nicht schwanger bin, sonst wäre ich noch fertiger gewesen.

    Habe gestern Abend noch meine Mens bekommen. War schon den sechsten Tag drüber :(
    Auf nichts kann man sich verlassen.

    Naja, schweren Herzens geht es nun auf in die nächste Runde. Ich hoffe es klappt diesmal.

    Werd jetzt nochmal zum Zahnarzt gehen, meine Zähne röntgen lassen und einen Zahn richten lassen, wenigstens einen Vorteil hat es wenn man sicher weiß, dass man nicht schwanger ist.
    Ich wünsche euch auch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Segen beim nächsten Versuch!!

    Liebe Grüße!
    Antwort
  • prettyinpink85
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2010 10:41
    Hallo o-Paula-o, um mich herum werden auch alle schwanger, ob geplant oder ungeplant, bei allen klappt es!
    So langsam werde auch ich unruhig...bin schon mehrere Tage fällig, aber heute habe ich starke Unterleibsschmerzen und tippe mal, dass ich im Laufe des Tages oder der Nacht dann meine olle Mens zu Gast haben werde!
    Also heißt es mal wieder Kopf hoch, Brust raus und auf in die nächste Runde!
    Danke Schneewittchen für die Viren, ich hoffe sie helfen ganz schnell!!!
    Euch allen viel Glück beim nächsten Versuch!
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2010 17:51
    Ja da hast du recht. das beste wird sein, wenn du zum Arzt gehst. Vielleicht bist ja doch schwanger. Es gab schon viele, bei denen der SST negativ war, und sie waren dann doch schwanger. bei anderen hat er auch erst positiv angezeigt, als sie eine woche drüber waren. ;)
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2010 17:32
    Na dann drücke ich dir die Daumen, das es bei dir geklappt hat! Geb Bescheid, ja? ;-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.