My Babyclub.de
Test positiv ca. 2 Wochen vor Periode

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Papi82
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 21.04.2010 16:48
    Hallo,

    ich bitte um eine Einschätzung der hier so toll engagierten erfahrenen Mütter für einen Neuling wie mich, auch noch anderen
    Geschlechts :-)

    Folgender Sachverhalt:

    Wir haben uns entschlossen die Verhütung mittels Diaphragma einzustellen, dies vor ca. 3 Wochen, Periode war normal wie sonst auch. Danach wurde nicht mehr verhütet. Letzte Woche machte meine Freundin einen Test mit positivem Ergebnis, wobei auf der Packungsbeilage stand, dass der Test erst nach Ausbleiben der nächsten Periode (also erst in etwa 10-14 Tagen) sicher im Ergebnis ist.
    Anzeichen für eine Schwangerschaft (Müdigkeit, Rumoren im Bauch usw.) sind vorhanden, wobei das auch ein "Placebo-Effekt" nach dem positiven Ergebnis sein kann:-)
    Termin beim Arzt ist erst kommende Woche. Bin sehr aufgeregt und würde mich wahnsinnig freuen wenn das schon so schnell geklappt hat. Kann kaum noch ruhig sitzen :-)

    Wenn der Test nun schon so früh positiv ist, ist das ein gutes Zeichen? Oder ist das noch absolut unzuverlässig und ich muss mich Gedulden? Gibt es irgendwelche Tendenzen?

    Vorab ganz lieben Dank und viele Grüße von einem hoffentlich werdenden Papa :-)
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 17:39
    Hallo papi82,
    Hmm, schwer zu sagen, im Prinzip sagt man, dass ein positiver Test auch immer als "schwanger" zu deuten ist. Aber das erscheint mir auch sehr, sehr früh. Zumal bei einem regelmäßigen Zyklus gerade mal der Eisprung so 2 Wochen vor der Periode stattfindet. Unter Umständen könnte auch mal eine Zyste verantwortlich sein, dass ein Test positiv ausfallen kann, aber ist auch nicht soo wahrscheinlich.
    Sag mal,wieso hat sie denn schon überhaupt schon getestet wenn die Periode noch lange nicht in Sicht war? Hat sie einen regelmäßigen Zyklus? War die Periode vielleicht schwächer als sonst, so dass sie vielleicht schon eher schwanger geworden sein kann, und trotzdem eine Periode hatte? Fragen über Fragen *lach*
    Antwort
  • Papi82
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 17:52
    Hallo Reiki,

    den Test hat sie gemacht, naja, weil sie sich "komisch" vorkam :-)
    und genauso ein Baby will wie ich...

    Dass Sie vielleicht auch schon länger schwanger ist und dennoch die Periode bekam will und kann ich nicht ganz ausschließen ;-)

    Zyklus ist ziemlich regelmäßig, wobei die letzte Perionde wohl ca. 1 Woche zu spät dran war... Etwas schwächer war sie auch, jedoch wenn dann unwesentlich...

    Ich werde wohl warten müssen, bis mehr bekannt ist. Ist halt nur hart, die Zeit geht kaum rum. Zyste glaub und hoffe ich auch nicht, aber da wärs ja schon gut, dass sie zum Arzt geht...

    Liebe Grüße *



    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 18:28
    Ja, ich glaube wirklich, da könnt ihr nur abwarten, leider! Ihr könntet natürlich auch so einen teuren SS-Test kaufen von Clearblue, der zeigt dann die Wochen an, wie lange Sie schon schwanger ist. Kann vielleicht die lange Wartezeit überbrücken?
    Wünsche euch viel Glück und drücke die Daumen, dass es vielleicht schon so schnell geklappt hat! Lass doch dann mal hören, wie der FA-Termin war :)

    Lg
    Antwort
  • Butterblume2
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 21:01
    Hallo,

    es ist natürlich etwas schwer zu bewerten, aber ich würde fast sagen, dass Ihr schon seit letztem Zyklus schwanger seid. Dafür spricht das "komische Gefühl", die schwache, verspätete Blutung (Einnistungsblutung?) und natürlich der + Test.

    In diesem Zyklus schon ein + Test zu bekommen ist eigentlich unmöglich, weil der Eisprung und die Befruchtung ja erst zu dem Zeitpunkt erfolgen, da gibt es noch keine Verbindung zum Blutkreislauf der Frau...

    Habt ihr den Test noch einmal wiederholt?

    Ich drück Euch die Daumen, dass es geklappt hat. Wäre ja ein schönes Weihnachtsgeschenk.

    lg
    Antwort
  • Papi82
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2010 13:58
    Hallo,

    ganz lieben Dank für Eure Antworten und das Daumendrücken:)

    Jetzt ist es sicher: Ich werde Papa! Freue mich riesig, ich kanns noch gar nicht glauben!!!

    Nochmals Danke und viele Grüße,

    Stefan
    Antwort
  • Schnecksche1901
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2010 21:41
    Hallo Papi82!

    Herzlichen Glückwunsch!

    Darf man fragen in welcher Schwangerschaftswoche Ihr seid???

    Lg
    Antwort
  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2010 19:55
    Das würde mich auch total interessieren bei dem sooo frühen positiven Test
    :)
    Antwort
  • Papi82
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 05.05.2010 09:28
    müsste jetzt etwa die 7. Woche oder so sein, wobei ich es ehrlich gesagt nicht mehr ganz blicke, weil der Arzt irgendwie das auch rückdatiert (?) Gut, am Anfang kann immernoch viel passieren, aber sie ist 25 und ich bin guter Dinge :)

    Viele Grüße und danke für die Glückwünsche!

    Stefan
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.