My Babyclub.de
Wie sag ichs dem Chef

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Eintrag vom 07.05.2010 11:32
    Ich glaube er ist verpflichtet dir den Platz frei zu halten. Bei einer Freundin ist das zumindest so, der wird der Platz für ein Jahr ganz sicher frei gehalten und dann muss sie sich entscheiden ob sie wieder zurück geht oder nicht. Wenn nicht kriegt sie aber weiterhin bis zum dritten Lebensjahr das Geld von der Krankenkasse.
    Sollte ich es endlich schaffen schwanger zu werden werde ich es erst sagen wenn ich in der 10-12 Woche bin, nicht dass ich dann total ärger habe und es dann doch verliere und der ganze Stress aber weitergeht.
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (998 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2010 11:55
    also ich habe es meinem chef sehr früh gesagt dass ich schwanger bin. habe ein sehr gutes verhältnis zu ihm und kam mir mies dabei vor es zu wissen und irgendwie "rumzulügen". so hab ich es zumindest empfunden auch wenns eigentlich kein "rumlügen" in de sinn ist. aber ich fühlte mich schon als lügner, weil ichs wusste und es nicht gesagt hab.

    er hat es auch bis zu meinem offiziellen "outing" für sich behalten und nichts weitergesagt. und sich im übrigen total gefreut. findet es zwar schade dass ich dann erstmal out of order bin, meinte aber dann kinder seien das grösste und dass er sich sehr freut und bei uns (also mir und meinem mann) auch keine bedenken hat dass wir das nicht schaffen könnten oder wie auch immer.

    er hat mir sogar den bildband von nilsson geschenkt "ein kind entsteht", damit ich mal sehe was da in mir grad so abgeht.

    er hat auch so sehr viel verständnis momentan für mich. wir haben sehr viel zu tun, aber er schickt mich trotzdem pünktlich heim, wenn we-schichten anstehen bin ich da immer aussen vor.
    bemühe mich da im gegenzug natürlich auch meine fehltage so gering wie möglich zu halten, hab momentan aber auch glück dass die ss bis jetzt nur mit wenigen beschwerden abläuft... :)

    also ich kann schon verstehen dass dus deinem chef früh sagen möchtest, aber bis du schwanger bist würd ich schon warten. darfst halt auch nie vergessen dass bis ende 3. monat immer viel passieren kann, deswegen soll man es ja erst ende 3. monat sagen, wenn beim krümel so das gröbste zusammengebaut ist.
    vor der schwangerschaft würd ich ihm nicht sagen dass dus vorhast, weil auch wenn ihr euch gut versteht ist ein chef nun mal chef und nicht dass du dann aufgrund ner blöden entwicklung bei euch in der firma (was ja immer passieren kann) gekündigt wirst mit dem hintergedanken dass du ja eh schwanger werden willst und dann weg bist.

    langer text, sorry ^^
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.