My Babyclub.de
wer hat positive erfahrungen mit clomiden(clomhexal50) gemacht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • baldmami87
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 13.05.2010 14:33
    hallo ihr lieben.

    dies ist mein erster forum eintrag u hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,inkl. nützlichen infos u tipps.

    mein partner u ich versuchen bereits seit oktober letzen jahres (2009)schwanger zu werden.allerdings bis heut ohne erfolg. :-(((((

    meine FA hat mir ab dem 5 mai (dritter ZT) clomifen verschrieben.habe sie dann fünf tage eingenommen, bis einschließlich 9 mai. habe in dieser "clomi-zeit" jeden abend starke kopfschmerzen gehabt,welche ich leider nur mit aspirin "ausstellen" konnte.

    naja auf jeden fall bin ich jetzt im ersten clomizyklus. war gestern zur kontrolle bei meiner FA mit der information, dass ich jetzt schon DREI eizellen habe (zwei 1,5cm u die dritte 2,1cm groß). morgen soll bei mir der ES mittels hormon-spritze ausgelöst werden. habe aber bedenken,da ich sonst immer mein zervixschl. kontrolliere u laut dessen habe ich heute meinen ES(wisst ihr ja->SPINNBAR U EXTREM FADENZIEHEND usw.). habe angst das ich meinen ES "verpasse" und noch einen monat weiter warten muss.

    soll ich heute mit meinem partner "basteln" oder doch lieber noch bis morgen auf weitere anweisungen der FA warten?(zwecks spermienqualität usw.)

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und eure erfahrungen mitteilen.

    viel glück an alle "baby-bastler" u hibblerinnen.


    bussi

    Antwort
  • Wibby
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 21.06.2010 15:43
    Hallo!
    Ich habe erstmals im August 2008 mit Clomifen angefangen (nach 2jährigem Kinderwunsch). Im 2. Zyklus mit Clomifen bin ich dann schwanger geworden, hatte allerdings eine Fehlgeburt in der 8.SSW. Danach waren erst einmal 3 Monaten Pause mit üben. Mittlerweile bin ich im 4.Zyklus mit Clomifen (es gibt mir einfach die Gewissheit wann tatsächlich Eisprunge ist, da dieser über Ultraschall von der FA genauestens kontrolliert wird). Leider bis jetzt ohne Erflog. Habe mir allerdings heute den Kindlein kommet Tee im Internet bestellt und werde damit anfangen und hoffen, dass es klappt!

    Liebe Grüße
    Wibby
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.