My Babyclub.de
Unerfüllter Kinderwunsch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Thomas34
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 21.05.2010 12:25
    Meine Frau (35, schlank, sportlich) und ich (34, leichtes Übergewicht, sportlich) wünschen uns seit 3-4 Jahren ein Baby. Psychisch sind wir völlig gesund, Sex haben wir natürlich auch, aber bislang blieb unser Kinderwunsch leider unerfüllt.

    Die medizinischen Untersuchungen ergaben, daß das Problem eventuell bei ihr liegt, aber eine Lösung wurde bislang nicht gefunden. Organisch scheint alles okay zu sein, nur hormonell gibt es Probleme.

    Der behandelnde Endokrinologe nimmt uns nicht ernst, und meint nur „sie solle Stress vermeiden“. Das hilft uns nicht weiter, daher poste ich jetzt hier, um neue Ideen zu sammeln.

    Ich habe alle Laborbefunde eingescannt und anonym als PDF bei Rapidshare hochgelanden: http://rapidshare.com/files/388763105/Kinderwunsch.pdf
    Antwort
  • miss-elli
    Superclubber (334 Posts)
    Kommentar vom 21.05.2010 13:26
    Hallo Thomas34

    Ich habe mir das mal angeschaut, bin zwar keine Ärztin und habe auch nicht diese Probleme, aber was man daraus ersehen konnte, ist das sie ja zur zeit gut eingestellt ist, was die Medi´s angeht!

    Habt ihr mal darüber nachgedacht den Arzt zuwechseln oder vielleicht auch in eine KIWU Praxis vorzusprechen! Denn ca. 4 Jahre üben ohne erfolg ist doch ganz schön lange! Vielleicht gibt es ja noch andere Probleme! Was sagt den der FA dazu?

    Ich wünsche euch auf jeden fall viel Kraft für euer weiteres vorgehen!

    Lg Tanja
    Antwort
  • Sternchen21
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 01.07.2010 21:03
    Hallo ihr lieben ja ich bin auch jemand mit unerfüllten kinderwunsch ich bin 21 jahre und mein Mann 27 jahre, wir beide haben eine feste Arbeit aber eins fählt uns noch und das ist ein Baby.
    Waren auch schon beim Arzt,ich habe mich testen lassen da war alles ok bis auf das ich abnehmen sollte das habe ich auch getan sind etz schon über 10 kilo. Mein Mann hatt sich testen lassen da ist rausgekommen das er zulangsame Spermien hatt, er war sehr trauig darüber darauf hin habe ich im internet ein bisschen rumgesurft und habe eine Mittel endeckt des die Spermien wieder schneller werden sollen und wollte mal wissen ob jemand mit PROfertil schon erfahrung gemacht hatt? Liebe Grüße Ramona
    Sage danke schon malfür die Antwort
    Antwort
  • Betsy1970
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2010 12:32
    @Sternchen21
    wir sind seid ende mai 2010 in einer kiwu-praxis. da auch bei meinem mann festgestellt wurde, dass seinen schwimmern einfach die beweglichkeit fehlt, wurde ihm PROfertil empfohlen. und zwar eine 3-monats-kur. darunter würde es ohnehin nichts bringen.
    die ärztin hat jedoch gleich dazu gesagt, dass es lediglich ein versuch ist, da bisher noch keine aussagekräftigen studien über dieses medikament vorliegen. letztendlich bestehen die tabletten überwiegend aus vitaminen, folsäure, zink etc.
    wir versuchen es auf jeden fall damit, auch wenn die teile nicht gerade preiswert sind.

    viel glück!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.