My Babyclub.de
Kaiserschnitt ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Deja
    Powerclubber (92 Posts)
    Eintrag vom 01.06.2010 13:06
    Hallo zusammen,
    ich würde gerne ein paar Erfahrungsberichte sammeln. Und zwar, wollen mein Mann und ich noch ein zweites Kind. Unsere Tochter ( 6 Jahre ) wurde per Kaiserschnitt entbunden.
    Jetzt habe ich etwas Angst bzw. Bedenken, dass bei einer erneuten Schwangerschaft, ich wieder per Kaiserschnitt entbinden muß.
    Ich möchte dies eigentlich vermeiden.
    Oder muß es wieder ein Kaiserschnitt sein - wegen der Narbe ?
    Deshalb kann ich keine Frau verstehen, die einen Kaiserschnitt auf Wunsch möchte.
    Antwort
  • Ysabell
    Superclubber (119 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 13:16
    Hi Deja,

    ich habe auch meine Tochter per "gezwungenen" Kaiserschnitt bekommen. Jetzt bin ich wieder schwanger.

    Mir wurde damals gesagt, dass man 2 Jahre mit dem zweiten Kind warten sollte wegen der Narbe. Meine Tochter ist nun 13 und ich denke, bei Dir und mir sind wir zeitmäßig auf der sicheren Seite.
    Es muss nicht wieder ein KS sein. Meine Tochter lag damals in Beckenendlage und deshalb wurde per KS entbunden.
    Ich hab nur gehört, dass wohl Frauen rein prozentual zum Kaiserschnitt neigen können. Aber dies sind Statistiken und ich gehe bei mir im Moment auch von einer normalen Geburt aus. Fand den KS damals auch nicht so prickelnd.

    Ich denke aber das einer normalen Geburt bei Dir und mir nichts im Wege steht, außer dass wir dann doch Erstgebärende sind *grins*.

    Alle Gute wünsch ich Dir und hoffe bei Euch klappte es schnell mit dem Kinderwunsch!

    LG
    Ysabell


    Antwort
  • Deja
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 13:48
    Ja, das hoffe ich auch.
    Antwort
  • Zaubermaus4you
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2010 16:58
    Zwar etwas spät, aber NEIN, ein 2. Kaiserschnitt muss nicht sein.
    Mein Sohn kam auch per Not-Ks zur Welt und ich habe, nachdem ich wieder schwanger bin, vor kurzem erst nachgefragt wie das denn nun läuft...
    Wie es kommt, so kommt es, aber ein Ks MUSS nicht nochmal sein. Außer es ist eben ein Notfall. Wenn dies nicht der Fall ist, kann das Kind natürlich normal zur Welt kommen.
    Antwort
  • zwergenmamilein
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2010 18:09
    als meine kleine per ks geholt werden musste sagte meine hebamme das man erst nach 2 kaiserwschnitten davon abrät spontan zu entbinden, hat wohl was mit der vernarbung zu tun oder so...
    ich kann auch keine frau verstehen die ihr kind unbedingt per ks holen lassen möchte, bin auch der meinung das ist ne wunsch-op und müsste selbst bezahlt werden...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.