My Babyclub.de
Test negativ, trotzdem Schwanger?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Elsbeth
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 18.04.2012 03:02
    Hi an alle hier
    Bin noch sehr neu hier, hab aber schon eine wichtige Frage.
    Hab letztes Jahr die Pille abgesetzt und seitdem immer einen regelmäßigen Zyklus von 31 Tagen gehabt. Auch nicht 1 oder 2 Tage hin und her. Hatte immer entweder am gleichen Tag, maximal einen Tag vorher ein ziehen im Unterleib und wusste aha, da kündigt sich was an.
    Doch diesmal bin ich inzwischen 8 Tage überfällig. Hatte am 9.4 ein leichtes ziehen im Unterleib und dachte erst die Mens kommt. Das ziehen hab ich fast täglich, aber nie so stark das ich es mit dem sonstigen "Vor-Mens-ziehen" vergleichen könnte.
    Hab bei NMT +2 und bei +7 einen Test gemacht. Beide negativ.
    Bin deswegen auch ein wenig traurig, dachte schon es hätte diesen Monat geklappt.
    FA Termin hab ich erst am 26.4

    Hab sonst aber keine weiteren Symptome die auf eine Schwangerschaft hindeuten könnten. Auserdem hatte ich keinen Stress o.ä. das meinen Zyklus in der Art beeinflussen könnte.

    Besteht denn trotzdem noch die Hoffnung das ich schwanger sein könnte? Oder ist das nach der Zeit mit negativen Test doch eher ausgeschlossen?

    LG und danke fürs Lesen
    Elli
    Antwort
  • crezymel
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 19.04.2012 07:57
    Leider werden wir dir auch keine Gewissheit geben können. Auch wenn du sonst immer regelmäßige Zyklen und keinen Stress gehabt hast, ist es immer noch möglich, dass sich dein ES verschoben hat und deine Mens vlt erst später kommt bzw. ein SST erst später anschlägt. Genauso gut ist es möglich, dass du tatsächlich schwanger bist und dein Körper noch nicht genug hcg im Urin gebildet hat, dass ein Test positiv ausfällt. Bis zum 26.4. ist es ja nicht mehr all zu lange hin und dann weißt du sicher Bescheid. Wenn du es bis dahin nicht mehr aushältst, kannst du in 2-3 Tagen nochmal einen SST machen oder auch nochmal nachfragen, ob du vlt nicht doch schon eher einen Termin bekommen kannst, bei dem der Arzt mit Blutabnahme sehen kann, ob du nicht doch schwanger bist. Dass du keine Symptome hast, muss auch nix bedeuten. Es ist durchaus normal, wenn man ganz zu Beginn einer SS noch nichts davon bemerkt. Ich drück dir die Daumen!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.