My Babyclub.de
brauche euren Rat

Antworten Zur neuesten Antwort

  • DaniD89
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 23.04.2012 20:13
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal eure Hilfe/Meinungen/Rat zu folgendem Sachverhalt...
    Meine Periode habe ich immer etwas unregelmäßig, von daher mach ich mir anfangs immer nicht so viele Sorgen, aber langsam wird´s komisch. Meine letzte richtige Periode hatte ich mitte Februar, im März ist sie komplett ausgeblieben und im April hatte ich 1-2 Wochen vor der eigentlichen Menstruation 1 Woche lang Schmierblutungen (aber nur ganz ganz leicht). Seitdem sind 2 Wochen vergangen und wieder noch nichts...

    Hinzu kommen weitere komische Merkmale wie 3 Wochen lang Schwindel beim Aufstehen und Hinlegen, teilweise Sodbrennen (was ich noch nie hatte), ein zeihen rechts und links vom Unterleib zum Bauch, welcher sich auch immer irgendwie aufgebläht anfühlt, etc...

    Jetzt weiß ich halt nicht, ob ich mir die Symptome nur einbilde bzw. falsch kombiniere oder was ich alles davon halten soll.

    Pille hab ich noch nie genommen (mein Freund und ich verhüten immer mit Kondom) und Sst hab ich Ende März gemacht - Ergebnis negativ...

    Könnt ihr euch auf das alles einen Reim machen? Wie/was sollte ich am besten machen?

    Hab nen Termin bei meinem FA erst mitte Mai bekommen... :(
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 25.04.2012 11:03
    Hallo Dani,
    bis Mitte Mai wollen wir vom babyclub.de-Team Dich nicht warten lassen. Deshalb empfehlen wir Dir, ein bisschen in unserer Hebammensprechstunde zu stöbern. Die spannendste Frage der Welt - "Bin ich schwanger?" - kennt viele Ausprägungen und viele Antworten. http://www.babyclub.de/hebammensprechstunde/suche/1.Bin+ich+schwanger%3F.html
    Und wenn die richtige Antwort für Dich nicht dabei ist....dann stell die Frage doch unseren Hebammen, die diese gerne individuell für Dich beantworten werden. Viele Grüße aus der babyclub.de-Redaktion und alles Gute für Dich! Lucy
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.