My Babyclub.de
Neuvorstellung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Candy1308
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 20.03.2013 11:55
    Hallo liebe Community,

    ich bin neu in dieser Runde und wollte kurz "Hallo" an alle sagen.

    Vor etwa 1,5 Jahren saß ich bei einer Zigarette im Garten und plötzlich war der Gedanke, so völlig unerwartet und schlagartig, im Kopf. "Ich möchte in etwa 2 Jahren ein Kind bekommen". Als allererstes heißt das natürlich >No more smoking!< Aber da ich diesen Wunsch erst 2 Jahre später umsetzen wollte, hatte ich dafür noch jede Menge Zeit.

    Jetzt ist die Zeit gekommen und sie verging schneller als gedacht. 1,5 Jahre sind vorüber und ich bin dabei mein Versprechen gegenüber "Baby" einzulösen. Jeder der damit zu tun hatte, weiss wie schwer das sein kann. Aber ich kämpfe mich durch und möchte bald schon rauchfrei durchs Leben gehen.

    Im September dann möchte ich die grandiose Idee der Fortpflanzung angehen und ich habe mich bereits grob informiert, allerdings scheint das Thema Baby so unerschöpflich reich an Tipps, Kursen und Vorbereitungsmaßnahmen zu sein, dass man leicht den Überblick verlieren kann.

    Ich würde mich freuen, wenn die ein oder andere kurz von ihrer eigenen Anfangs-Kinderwunschzeit erzählt. Wie seid ihr damit umgegangen, was hat euch bewegt und gibt es unter euch tatsächlich jemand, der mit dem "Raucher-Nichtraucher-weil-Kinderwunsch-da-Thema" Erfahrung hat und vielleicht seine persönlichen Tipps zum Nachmachen einbringen kann?

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.