My Babyclub.de
Werd einfach kein 2 mal Schwangee

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Anne28
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 23.10.2014 10:45
    Unser Sonnenschein ist 2010 geboren und das zweite lässt auf sich warten.
    Gynäkologisch habe ich schon alles abklären lassen,es heißt immer nur "sie müssen entspannen,dann kommt es schon ".

    Ich teste mit Ovulationstest.

    Nehmt ihr etwas hömeopathisches ein?
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2015 22:16
    Versuchen seit 1 1/2 Jahren das zweite mal schwanger zu werden, erst habe ich Mönchspfeffer von meiner FA bekommen, seitdem ist mein Zyklus total im Eimer, dann haben wir es mit ovutest versucht. Nichts! Jetzt habe ich Ende Januar Termin in der kinderwunschklinik! Mal schauen wie das aus geht, übrigens mein Sohn ist 4 Jahre!
    Antwort
  • Tatita
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2015 21:24
    Nach wiederholte Fehlgeburten 2014 bin ich mit meiner Nerven fast am Ende.
    Letzte Wochen waren wir bei der Kinderwunschklinik
    bin langsam verzweifelt und irgendwie verstehen Freunden das nicht.
    Ich höre immer wieder : " du hast schon ein Kind, konzentriere dich auf dieses Kind".
    Wie können sie das überhaupt sagen? ich liebe mein Kind .. nur weil ich ein 2. Kind will bedeutet nicht dass ich es vernachlässige... ich weiss es nicht..
    Antwort
  • _Viluu_
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 17.01.2015 20:03
    Ich hab 2006 eine Tochter bekommen,hab dann erstmal meine Ausbildung fortgesetzt, und dann versucht schwanger zu werden! Aber da ich 3 Jahre meine Pille durch genommen habe,War mein Körper im arsch! Jetzt läuft es wieder normal,nur schwanger werd ich nicht :( und so langsam ist der Altersunterschied auch zuviel:(
    Antwort
  • Tatita
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2015 10:35
    @_Viluu_ Darüber denke ich auch: ich habe schon ein Sohn und ich denke immer, der Altersunterschied wird langsam zu groß. Dadurch mache ich mir nur mehr Drück.
    Ich versuche momentan loszulassen... ob das klappt
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2015 11:46
    Meine Kinder sind 2004 und 2007 geboren und ehrlich gesagt stört mich der Altersunterschied nicht. Ich finde es toll, wenn die Großen das neue Geschwisterchen viel mehr wahrnehmen können. Und es gibt so viele, wo auch erst viel später nochmal der Nachwuchs kommt. Wir warten jetzt nach einer FG, dass es doch noch mit dem 3. klappt.
    Antwort
  • Tatita
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2015 18:56
    Irgendwie setzt man sich immer irgendeine Anforderungen wie Altersunterschied.. und wenn sie nicht erfüllt sind dann ist man enttäuscht.. Momentan dreht sich alles um dem Kinderwunsch: Ovulationstest, Zyklustagebuch ..
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2015 09:13
    Da kann ich Tirikichen nur zustimmen.
    Antwort
  • Tanja79
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2015 11:09
    3 Jahre Altersunterschied is ja auch nicht viel
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2015 12:01
    Also meine kinder sind 2007, 2009 ubd hoffentlich 2015 geboren und ich finde es schön wenn die anderen schon etwas selbständiger sind und helfen wollen. Ich darf bestimmt nicht mal den Kinderwagen schieben.bei meinen ersten finde ich es aber such gut das sie so dicht zusammen sind.es sind beides jungs und die spielen ganz toll zusammen. Da mein Großer geistig behindert ist lernt er sehr viel vom kleinen.
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2015 12:52
    @Tanja Ich meine auch eher den Altersunterschied zwischen meinen Beiden und dem hoffentlich noch kommenden Nachwuchs. Da wären es zwischen dem Großen und dem Nachwuchs mindestens 11 Jahre.
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2015 12:55
    Unsere Mädels sind 3 Jahre und 9 Monate auseinander. Die Große ist 4,5 Jahre und die Kleine fast 10 Monate alt. Sie lieben sich abgöttisch. Ich fand es sogar sehr entspannend, dass die Große keine Windeln mehr brauchte, selbstständig essen und sich anziehen kann und auch sich selbstbeschäftigt. Außerdem war ich nicht unglücklich, dass sie morgens im Kiga ist und ich mich voll und ganz mit dem Baby beschäftigen kann.
    Antwort
  • Mel1910
    Superclubber (228 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2015 13:20
    mein Sohn wird dieses Jahr im Juli 5. habe früher auch immer gesagt, es ist besser wenn sie näher zusammen sind. mittlerweile denke ich nach der Erfahrung mit einem Kind nicht mehr so. auch wenn mein großer echt pflegeleicht ist, ist es bestimmt ganz entspannt, wenn er im kiga ist u ich mit dem Baby zu hause bin. und ich denke er wird sich riesig freuen.
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2015 20:15
    Versuche seit 1 1/2 Jahren wieder schwanger zu werden! Ich bin 36 Jahre alt und habe einen 4 1/2 Jahre alten Sohn! Mönchspfeffer habe ich auch schon ausprobiert, nun bin ich ich im 1 Zyklus mit Kinderwunschzentrum dran und muss noch bis zum 10 .03. warten ob es geklappt hat!
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2015 20:16
    Versuche seit 1 1/2 Jahren wieder schwanger zu werden! Ich bin 36 Jahre alt und habe einen 4 1/2 Jahre alten Sohn! Mönchspfeffer habe ich auch schon ausprobiert, nun bin ich ich im 1 Zyklus mit Kinderwunschzentrum dran und muss noch bis zum 10 .03. warten ob es geklappt hat!
    Antwort
  • Pattyp
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 17.04.2015 22:48
    Unser Kleiner ist 2013 geboren und jetzt haben wir uns entschlossen noch einmal für Nachwuchs zu sorgen :-) Allerdings hat es beim ersten Mal auch schon über ein Jahr gedauert und da ich auch nich jünger werde habe ich enorme Angst dass es nicht mehr klappt. Außerdem gab es in meinem Bekanntenkreis leider sehr viele Abgänge oder sogar Fehlgeburten die letzten Jahre. Nagt sehr an meinen Nerven...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.