My Babyclub.de
Zt 22 und noch keinen Eisprung :( kennt das jemand?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Eintrag vom 23.12.2014 18:27
    Hallo,

    ich hatte im 1 Üz einen Eisprung und einen Zyklus von 30 Tagen, jetzt bin ich zwar erst im 2 Üz, aber bis jetzt kein Eisprung in Sicht. 22 Zt :(
    Bin etwas enttäuscht, hab meinen Gatten leider nicht so oft bei mir. Jetzt gerade aber.

    Kennt das jemand? Kommt da noch was oder nichts mehr?
    Kann ich den Zyklus wohl vergessen.

    LG
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2014 21:03
    Ich teste mit Ovus :(
    Antwort
  • AniBER
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2014 21:57
    Guten Abend,
    was bedeutet bei dir erster ÜZ? Hast du vorher mit der Pille verhütet?
    Nach absetzen der Minipille hatte ich im 1. ÜZ auch ein 30 Tage Zyklus. Im nächsten Zyklus hatte ich dann mein Eisprung erst am 25. Zyklustag (hab ihn an diesen Tag gespürt, wenn auch nicht wirklich realisiert, dass ich da tatsächlich erst mein Eisprung hatte...)
    Leider bringen die Hormone die sehr hilfreich bei der Vergütung sind doch auch einige Nachteile mit sich...
    Und du bist auf keinen Fall alleine es gibt wirklich viele Frauen die wesentlich längere Zyklen haben als den durchschnittlichen 28 Tage Zyklus...
    Ich wünsche dir alles Gute und auf eine baldige Schwangerschaft! 😀
    Viele Grüße
    Ani
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2014 22:21
    Hallo,

    1 Üz soll erster Übungszyklus bedeuten. Habe zuvor 18 Jahre die Pille genommen. Man bzw. ich bin total unerfahren, soll mein erstes Baby sein. Und etwas erstaunt wie "schwierig" sich das gestalten kann bzw. was es alles gibt. Deshalb bin ich über jede Erfahrung froh.
    Danke und alles alles Gute.
    Lg
    Antwort
  • AniBER
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2014 22:39
    Hast du mit deiner FA schon über den Kinderwunsch gesprochen? Ansonsten zählt jetzt leider wirklich nur die Chancen die sich ergeben nutzen, den eigenen Zyklus ohne Pille kennenlernen und abwarten.
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2014 22:46
    Ja hab ich alles mit meinem FA besprochen, da ich bereits vor 4 Jahren eine Konisation hinter mir habe und ich über 35 Jahre alt bin. Er hat mir grünes Licht gegeben.
    Ja scheinbar muss ich mich etwas mit Thema Geduld auseinander setzen.
    Antwort
  • Jessi223
    Superclubber (169 Posts)
    Kommentar vom 24.12.2014 07:11
    Also ist das dein zweiter pillen freier zyklus oder? Dein Körper kuss ja erst seinen natürlichen Rhythmus wieder finden und das kann dauern. Also nicht verrückt machen. Ich hatte Schwankungen von 10 Tagen.
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 24.12.2014 12:09
    Ja bin erst im zweiten Pillen freien Zyklus. Trinke aber bereits in der ersten Zh Himbeerblättertee und in der zweiten Zh Frauenmanteltee. Leider kann ich das dieses Mal nicht richtig bestimmen. Hab dann gestern Zt 22 einfach angefangen Frauenmanteltee zu trinken. Komisch ist halt seit 3 Tagen habe ich morgens bei Ovus einen ganz ganz leichten zweiten Streifen und abends nichts. Aber zählt ja trotzdem als negativ :(
    Antwort
  • Gilian1983
    Very Important Babyclubber (943 Posts)
    Kommentar vom 24.12.2014 12:37
    Gib deinem Körper Zeit! Nach 14 Jahren Pille hat es bei mir ein halbes Jahr gedauert bis eine gewisse Regelmäßigkeit eingekehrte. Jetzt sind wir im vierten Monat ;-)
    Antwort
  • Juli1977
    Superclubber (141 Posts)
    Kommentar vom 24.12.2014 12:47
    Hallo Raydo78,

    Auch nicht in jedem Zyklus hat eine Frau einen ES. Ich würde aber trotzdem weiter messen. Morgenurin ist übrigens für Ovus am besten ;-)

    Viel Glück und schöne Weihnachtszeit,
    Juli
    Antwort
  • Jessi223
    Superclubber (169 Posts)
    Kommentar vom 24.12.2014 16:27
    Vom absetzen bis zur ss hat es 6 Monate gedauert, wobei die Hälfte haben wir noch gewartet und in der gesamten zeit war der Zyklus immer schwankend. Wichtig ist das man da ganz entspannt dran geht und auch Spaß daran hat. Stress ist nicht gesund und du bist ja gerade erst am Anfang. Wenn man nicht damit rechnet passiert es meistens ;)
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2014 15:30
    So jetzt bin ich ganz verwirrt, das ist zwar die Lösung für die negativen Ovus, aber wie rechne ich denn jetzt❓❓❓ habe so eben Besuch bekommen. Zt 25 😭 Den Tee trinke ich seit vorgestern auch nicht mehr.
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2014 21:21
    Mit dem Fruchtbarkeitskalender. Nehme ich die 25 Tage oder die 30 :(
    Antwort
  • Juli1977
    Superclubber (141 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 01:48
    Wenn du in diesem Zyklus nicht weiter testen möchtest, würde ich die nächste Mens abwarten und ab dem ca. 8. Tag wieder mit Ovus arbeiten. Oder einfach alle zwei Tage GV. Die Fruchtbarkeitskalender sind eh für Frauen mit regelmäßigen Zyklen. Also, würde mich darauf nicht verlassen.
    Antwort
  • lola696
    Very Important Babyclubber (813 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 07:47
    Guten Morgen,
    ich empfinde das als Quatsch mit dem Kalender.
    Zumindest in Deiner derzeitigen Situation mit einem noch unregelmäßigen Zyklus.

    Spare nicht an dem, was Dich sonst wahnsinnig macht.

    Ich empfehle Dir die Ovus von Clear Blue 2.0, die mit der maximalen Anzeige von 4 fruchtbaren Tagen.
    Kreis-blinkender Smiley-konstanter Smiley. (Pharmeo- Versandapo ist günstig)
    Beginnen würde ich an ZT 8, da Du einen verkürzten Zyklus hattest in diesem Monat.
    Ich drücke Dir die Daumen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antwort
  • lola696
    Very Important Babyclubber (813 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 08:45
    @Amorphis: Ja, genau. Kreis ist nichts.
    Blinkend bedeutet, dass das Östrogen steigt und die Fruchtbarkeit hoch ist. ES naht sozusagen.
    Stehender Smiley bedeutet, dass LH hinzu kommt und er ES "da" ist, sozusagen in den nächsten 12-36 Stunden ungefähr. Er bleibt zwei Tage stehen bis er dann erlischt.
    Bei Pharmeo zahle ich dafür pro Packung auch ca 28€.....müsste ich nochmal nachschauen, aber so ungefähr....
    In einer regulären Apo zahle ich hier nahezu 40€...also eine super Ersparnis....
    Antwort
  • lola696
    Very Important Babyclubber (813 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 10:41
    10 Tests....;)
    Antwort
  • lola696
    Very Important Babyclubber (813 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 10:45
    Ich habe die auch jetzt erst einen Zyklus benutzt, zuvor immer die Billigdinger mit den Strichen..
    Da habe ich dann je nach Stimmungslage etwas hinein und dann wieder hinaus interpretiert. ;)
    Wobei ich sagen muss, dass ich seit November Metformin nehme und ich vorher selten bis nie einen Eisprung hatte.....
    Aber die Grundvoraussetzungen sind mit dem Test einfach solide und zuverlässig. Alles andere empfinde ich als unnötigen Nervenkrieg.
    Aus meiner Sicht.....
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 10:54
    Danke für den Tipp. Eine dumme Frage bzw. zwei. :-) Die Packung muss man immer wieder neu kaufen? Teststreifen separat gibt es nicht? Richtig? Ist eine Packung für einen Zyklus oder kann man die im nächsten weiterverwenden?
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 13:43
    So bei promatris 25,99 10 Stück. 20 Stück 42,99 nur zur Info :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.