My Babyclub.de
frage

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sara27
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 12.06.2015 22:25
    Hallo meine Lieben

    Ich bin neu hier heiße Sara und bin 26

    Aber nun zu meiner frage. Ich habe schon öfter gelesen, das man für eine künstliche Befruchtung ein gewisses Gewicht haben muss. Ich muss dazu sagen ich sitze im Rollstuhl und und aufgrund meiner Krankheit bringe ich leider nur um die 29 Kilo auf die Wage. Ist das ein Problem oder ist das machbar?? Bitte um Hilfe


    Gruß Sara
    Antwort
  • curses
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2015 07:07
    Hallo Sara!

    Erstmal Respekt! Einen Kinderwunsch zu haben trotz
    Handicap ist schon stark! Ich hoffe er geht ganz schnell in Erfüllung!
    Warst du mal beim FA oder in der KiWu Klinik und hast das mal abchecken lassen?
    Alles Gute Dir! ✊🏼
    Antwort
  • Jazzman
    Very Important Babyclubber (1019 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2015 08:01
    Hallo also 29kilo ist schon arg. Besteht denn die Möglichkeit trotz krankheit zuzunehmen? Bzw. Sitzt du immer im rollstuhl? In deinem fall würde ich mit meinem fa/facharzt drüber sprechen ob es möglich ist und was die Schwangerschaft für dich und deine Körper bzw. Deine krankheit bedeutet. Und sicherluch ist dein gewicht ein Problem.
    ichhe trotzdem das du das irgendwie schaffst
    Antwort
  • sara27
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2015 12:22
    ich versuch das schon seid jahren, bei 30 Kilo is ende mehr krieg ich nicht drauf leider.
    Antwort
  • sara27
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2015 12:23
    Hallo also ich habe mit grade mit meiner bekannten geredet, man sollte in dem falle jede Woche beim Arzt auftauchen. Aber es is machbar.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.