My Babyclub.de
schwanger trotz Periode?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jenny09
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2016 15:11
    Hallo.

    Habe eine kleine Frage: hat das jmd schon mal gehabt, dass sie schwanger war und die Periode trotzdem bekommen hat?

    Habe meine mens den Monat am 4.1. Vier Tage zu früh bekommen. War auch beim FA, der einen Ultraschall gemacht hat. Ich dachte ich sehe da eine Fruchthülle, er meinte, das ist das restliche Blut, das noch arbblutet. Kann es trotzdem sein, dass ich schwanger bin?

    Habe nämlich mastodynon bekommen, nachdem die Regel zu früh kam und habe jetzt so gar keinen zervix. Oder war mein ES einfach noch nicht? Am zyklustag 14?!

    Bitte um Hilfe!

    Liebe grüße.
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2016 09:43
    Hi, es kann alles sein, doch glaube ich, das der Arzt das dann mitbekommen hätte.

    Eine ehemalige Arbeitskollegin einer Bekannten, hat bis vor der Geburt nicht gewusst, das sie Schwanger ist. Bekam ihre Periode immer fein. Als sie mit Bauchkrämpfen ins Krankenhaus kam, hat sie entbunden ;-).. Ich denke jedoch, das es ausnahmen gibt, doch für normal die Periode aussetzt. Gehoert, das viele ca 3 Monate trotzdem ihre Periode bekommen, habe ich auch.
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2016 09:50
    Wie oben geschrieben, kann das alles sein. Ich denke aber auch, dass dein Arzt das richtig gesehen haben wird.
    Einerseits kann ein ES auch später stattfinden, so war es immer bei mir und andererseits hatte ich in meiner 1. SS auch in Abständen Blutungen, bei denen ich dachte, dass es die Mens sei und nachher war ich aber doch schwanger.

    Da hilft nur abwarten. Leider.
    Antwort
  • jenny09
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2016 09:14
    Vielen dank euch für die antworten. Ja abwarten heißt es jetzt wohl wirklich. Ich weiß nur nicht mal wie lange, da ich nicht genau weiß, wann NMT is... :-O

    :-*
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2016 09:16
    Ich würde an deiner stelle in 2 Wochen ca einfach mal Testen
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 11:50
    Theoretisch kann sich ja nichts aufbauen wenn es sich abbaut ( Blutung) aber ich selbst kenn such eine Frau die Blutungen hatte und erst spät merkte dass sie schwanger ist .. Erst bei Entbindung gemerkt??? Ahhh krass
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 11:55
    Ja, sie kam mit Bauchkrämpfen ins Krankenhaus.. Tja... Nun waren es keine "Bauchkrämpfe", sondern Wehen... Haste mal innerhalb von Sekunden. Minuten, Stunden ein neues Familienmitglied :-D
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 12:04
    Das muss man erstmal verarbeiten aber das wächst doch?! Man oh man!
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 12:09
    Bei manchen wächst da aber nichts.. Bzw kaum und dann denkste dir, hast etwas zugenommen. Sobald man niemals an nen Kind denkt, würde man auch nciht damit rechnen, schwanger zu sein. Und wenn sich was im bauch mal bewegt, dann kann es auch Luft im Darm sein ;-)..
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 13:14
    So krass echt... Naja dennoch eher Ausnahme oder?!
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 13:16
    Ja, dir zählte eher zu den Ausnahmen ;-)
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 14:14
    Ich kann mir das irgendwie immer gar nicht vorstellen, wie man nicht merken kann, dass man schwanger ist. Die Kindsbewegungen sind ja schon anders als Darmaktivitäten und zusätzlich die Beulen am Bauch. Schon seltsam.
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 14:32
    Sowas soll es aber geben.
    Ich kann es mir auch nicht vorstellen.
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 14:51
    Ja, ich habe auch schon öfter gehört, dass es solche Frauen geben soll. Heißt trotzdem nicht, dass ich es nachvollziehen kann ;)
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 14:52
    Gebe ich dir voll und ganz recht :-D
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.