My Babyclub.de
Was kann man selbst tun? Ernährung, Verzicht, Tee....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • greenmom
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Eintrag vom 22.01.2016 13:38
    Hello

    Was versucht ihr so? Mein Partner und ich verzichten auf Alkohol, ich nehme Folsäure und B12... was gibt es noch?

    Wo bekommt man den Klapperstorchtee? Wie oft trinkt man den?

    Grüßle
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2016 13:44
    Ich habe den Himbeerblättertee und Frauenmanteltee aus der apotheke ;-)

    Ansonsten einfach leben und lieben.. Eventuell mal beim Frauenarzt lang huschen, sich checken lassen und wenn man schon sehr lang probiert, beide checken lassen...
    Schüsslersalze 2 (glaube war das), soll "helfen" ;-)
    Antwort
  • greenmom
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2016 19:40
    Wie und wann sollte man denn den Tee trinken? Danke für den Tipp
    Antwort
  • catbus
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 23.01.2016 20:28
    Es gibt ja verschiedene Tees. Ich selbst kenne nur Tieflagen- und Hochlagentee, habe den allerdings noch nicht getrunken. Ersteren trinkt man in der ersten Zyklushälfte, den zweiten in der zweiten Zyklushälfte, also nach dem Eisprung. Gibt einige Frauen die positives davon berichten.

    Folsäure und ein generell gesunder Lebensstil machen Sinn, wobei man jetzt nicht notwendigerweise auf alles verzichten muss :)

    Wenn nach einem Jahr trotz regelmäßigen GV keine Schwangerschaft eingetreten ist, würde ich mich beim Gyn durchchecken lassen.
    Antwort
  • greenmom
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 24.01.2016 12:22
    Habe gleich mal jede Menge Tee im Internet bestellt. Dann kauf ich noch Pecanüsse (3 am Tag essen ,wegen Selen) und dann gibt es noch ein Superfood in Pulverform "Maca" was sich gut auf die Fruchtbarkeit auswirkt.
    Antwort
  • taly78
    Superclubber (128 Posts)
    Kommentar vom 24.01.2016 21:37
    Ich hab da mal ne Frage zum Klapperstorchtee. Darf man den ruhig den ganzen Zyklus über trinken obwohl da Himbeerblätter drin sind???
    Weil man den Himbeerblättertee ja eigentlich nur in der 1. Zyklushälfte trinken soll..
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 25.01.2016 07:26
    Du kannst auch Himbeerblättertee den ganzen Zyklus über trinken, oder Frauenmanteltee auch den ganzen Zyklus. Nimmst du aber beide, trinkst du den Himbeerblättertee in der 1. Zyklushälfte und in der 2. Den Frauenmanteltee
    Antwort
  • Tombtorial
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 17.02.2016 14:20
    Was bei uns geholfen hat, ist dass wir Alkohol aufgegeben haben und er hat angefangen Macana Kapseln zu nehmen (Potenz-steigernd). Wir haben sie von https://www.vitaminexpress.org/ bestellt, aber es gibt sicher auch welche in deiner Apotheke (obwohl die hier glaube etwas billiger sind).
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.