My Babyclub.de
HILFE DRINGEND

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Lis25
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 14.03.2016 23:01
    Hallo ihr lieben.ich brauche eure Hilfe bzw einen Rat.ich habe vor 4 Jahren mein erstes Kind bekommen.der leibliche Vater dazu ist abgehauen.allerdings bin ich seit dem 8.Monat mit meinem jetzigen freund zusammen d.h er ist sowieso der Papa :-) wir wünschen uns aber noch ein gemeinsames Kind......jetzt kommt das Problem. Ich bin seit 2 Monaten arbeitslos und eigentlich wäre die KinderPlanung auch dieses Jahr gewesen, aber da wusste ich noch nicht,dass ich gekündigt werde.wir möchten auch nicht länger warten,da das erste Kind bald 5 Jahre wird.ich bin jetzt im bezug von alg 1. Bis das Kind da ist, ist das aLG 1 vorbei. Harz 4 kann ich nicht beantragen, da mein freund zu viel verdient. Krankenversichert wäre ich dann aber auch nicht!!!!!!! Was kann ich tun, ohne das man zum heiraten gezwungen wird??????? Bzw welche Leistungen erhalte ich nach dem aLG 1 wenn ich kein Anspruch auf alg 2 habe? Unterhalt bekomme ich nur noch 1 Jahr vom Jugendamt da der leibliche Vater keinen bezahlt und ich schon fast die 72 Monate aufgebraucht habe. KANN MIR DA JEMAND HELFEN??????
    Antwort
  • greenmom
    Very Important Babyclubber (554 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2016 07:31
    Am besten gehst du zur Beratung zu pro Familia. Denke mit so gesetzlichen Bestimmungen kennen wir uns hier nicht aus. Bist du nicht übers Arbeitsamt krankenversichert!?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.