Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Plazentaschäden durch Kontraktionen?

Anonym

Frage vom 01.09.2004

Hallo!
Ich bin jetzt in der 30.SSW.Ich habe zwischendurch immer mal Kontraktionen der Gebärmutter. Es ist nicht schmerzhaft, aber da diese meist über der Blase bzw. unter dem Nabel sind und meine Plazenta auch dort vorne sitzt, mache ich mir Sorgen, dass die Plazenta darunter leidet! Ist es möglich, dass die Palzenta sich dadurch löst? Außerdem ist mein Gebärmutterhals nicht der Längste (2,6cm): Verkürzt er sich jetzt durch die Kontraktionen? Worauf muss ich jetzt besonders achten?
Ich hoffe, das die Antworten meine Sorgen etwas schmälert! Vielen Dank im voraus! Doro
Hebammenantwort noch nicht online

17

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: