Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Dauerhaftes Problem durch Ablösung der Plazenta?

Anonym

Frage vom 26.03.2005

Liebes Hebammenteam!
Seit zwei Tagen liege ich zu Hause, da ich (14. SSW) eine heftige Blutung hatte und sich laut Gyn. ein Stück vom äußeren Rand der Nachgeburt abgelöst hat (ist rausgekommen, ca. 3cm Durchmesser). Großes Hämatom war per Ultraschall zu erkennen.Verursacht wohl durch zu intensive Arbeit im Garten. Meine Frage: Wird die Versorgung des Babys dadurch beeinflußt ?und : Kann alles soweit wider abheilen, daß ich eine "normale" Schwangerschaft haben werde, oder ist ein dauerhaftes Problem entstanden? Bin dankbar für eine Antwort... . Gruß, Mareike
Hebammenantwort noch nicht online

14

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: