Themenbereich: Schwangerschaftstest

Schwangerschaft kurz vor der Periode möglich?

Anonym

Frage vom 15.05.2005

Hallo,
am 09.04. hatte ich GV mit meiner Freundin. Dazu haben wir mit einem Kondom verhütet, da sie keine Pille nimmt. Allerdings hatten wir vor Verwendung des Kondoms sehr engen körperlichen Kontakt im Intimbereich ohne Samenerguss oder vaginaler Penetration. Zwei Tage später, am 11.04. hat sie normal ihre Tage bekommen. Zum 09.05. hätte sie ihre nächste Periode bekommen sollen, welche aber ausgeblieben ist. Sie musste in der letzten Zeit krankheitsbedingt Antibiotika einnehmen. Bis zum heutigen Tag (15.05.) sind ihre Tage noch nicht eingetreten. Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft so kurz vor der Periode (09.04 - 11.04), da der Eisprung ja in der Regel 14Tage vor der nächsten Periode stattfindet? Kann das Ausbleiben der Periode mit der Einnahme von Antibiotika zusammenhängen?
Und ist ein Schwangerschaftstest nach deren Einnahme zuverlässig bzw. sinnvoll?
Hebammenantwort noch nicht online

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: